Zweiter Saisonsieg für erste Mannschaft

Oktober 7, 2008
Die erste Mannschaft vom TVM fährt den zweiten Saisonsieg ein.
In einem ereignisreichen Spiel, konnte nach zweimaligem Rückstand durch mannschaftliche Geschlossenheit und Kampf der Sieg in Talge noch errungen werden.
Bei regnerischem Wetter startete der Gast sehr gut in die Partie und ging früh in Führung.
Arthur Januschewski konnte mit einem leicht abgefälschten Freistoss aus halblinker Position verwandeln und so seinen ersten Treffer für den TVM erzielen.
Danach spielte man weiter nach vorne und erarbeitet sich gute Chancen, die aber leider leichtsinnig vergeben wurden.
Das wurde von den erfahrenen Talgern gleich bestraft. Im Laufe der ersten Halbzeit konnte die Heimmannschaft noch zwei Tore erzielen. Somit ging es mit 2:1 für Talge in die Halbzeitpause.
Ein paar Minuten nach dem Beginn der zweiten Halbzeit konnte Talge sogar auf 3:1 erhöhen.
Der Mimmelager Torwart verschätze sich bei einem Freistoss beim rauslaufen, sodass der Ball sich über ihn drüber ins Tor senken konnte.
Der TVM ließ sich durch diesen Rückschlag nicht beirren und spielte weiter nach vorne.
Ein Freistoss aus halblinker Position von Arthur Januschewski ging diesmal leider an den Pfosten. Der Ball sprang zurück und Ali Issa stand da wo ein Stürmer stehen muss und netzte zum 2:3 Anschlusstreffer ein.
Der Gast spielte danach weiter nach vorne, Dies wurde dann durch den 3:3 Ausgleichstreffer auch belohnt. Ein Flanke von rechts konnte zwei Mimmelager Spieler nicht nutzen, bis der Ball irgendwann Konstantin Schröder vor die Füße sprang. Dieser konnte den Ball irgendwie über die Linie bringen und somit sein viertes Saisontor erzielen, wobei es sein erstes aus dem laufenden Spiel war.
Dann musste Mimmelage den nächsten Rückschlaf verkraften. Talge ging wieder in Führung, durch nette Mithilfe des Mimmelagers Torwarts.
Doch als Team konnte man die Fehler wieder ausbügeln und das Spiel noch umdrehen.
Zehn Minuten vor Schluss konnte Marco Göwert mit einem Schuss aus zehn Metern den 4:4 Ausgleich erzielen. Damit noch nicht genug.
Fünf Minuten vor Schluss konnte Mimmelage dann noch den verdienten 5:4 Siegtreffer erzielen.
Mit seinem zweiten Tor im Spiel konnte Arthur Januschewski seine gute Leistung krönen.
Ein Freistoss aus 25 Metern fand den Weg ins Tor.

Insgesamt ein verdienter Sieg für Groß Mimmelager, weil sie nie aufhörten an ihre Chance zu glauben und durch Kampf, mannschaftliche Geschlossenheit und auch spielerische Klasse überzeugten.

Nächstes Spiel ist am 12.10.2008 Zuhause gegen Gehrde 2. Spielbeginn ist wie immer um !5.00 Uhr. Vorher spielt unsere zweite Mannschaft gegen Talge 2

Möchte noch mal drauf hinweisen das Freitag um 19.00 Uhr Training ist. Heute fiel leider wieder aus weil nur vier Leute da waren.
Man darf sich nicht auf seinen Erfolgen ausruhen, sondern muss sich weiter verbessern.

Aufstellung: Aufstellung: T. Tsolak A.Dühne, J. Nehmelmann, D. Westendorf A. Brinkmann, M. Köhler, M. Göwert, F. Göwert, A. Januschewski , K. Schröder, A. Seibel

Einwechslungen: A. Issa, T. Ebeling, D. Alswede


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive