Zweite verliert gegen Talge

Mai 3, 2010
Am vergangenen Mittwoch verlor die Zweite zum ersten Mal in diesem Jahr. Aufgrund sehr vieler Ausfälle bekam man gerade noch genügend Spieler zusammen. Ein großer Dank gilt den Aushilfen, die trotz langer Pause spontan eingesprungen sind!
Mimmelage konnte das Spiel die gesamte Spielzeit über offen gestalten und kam zu einigen Torchancen. Leider spielte man unnötig auf Abseits und geriet so nach 20 Minuten in Rückstand. Kurz darauf fiel auch noch das 0:2. So ging es dann auch in die Halbzeitpause.
Kurz nach Beginn der zweiten Hälfte der nächste Rückschlag: Jochen Thiering musste verletzt raus und wurde durch Michael Schone ersetzt. Der Anschlusstreffer fiel durch Jens Wachhorst, der einen von Dieter Trimpe herausgeholten Elfmeter verwandelte. Auch der Ausgleich fiel nach einer Standardsituation: Jens Schone wollte einen einen Freistoß in die Mitte flanken. Keiner erreichte den Ball und so ging die Kugel direkt ins Tor.
Talge spielte danach ihre personelle Überlegenheit geschickt aus und kam so noch zum nicht unverdienten Führungstreffer.
Mimmelage spielte und kämpfte gut und hätte durchaus einen Punkt verdient gehabt. Leider sollte es am Ende nicht sein.

Das nächste Spiel ist am Mittwoch, den 5. Mai um 19 Uhr zu Hause gegen Bippen.

Spieler:
Alswede, Jochen Thiering, Krajina, Becker, Wachhorst, Ali Issa, Heinz Göwert, Rosga (TW),
Achim Bölke, Jens Schone, Josef Thiering, Michael Rohling, Dieter Trimpe


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive