Zweite Mannschaft mit Auswärtssieg

September 8, 2008
Am vergangenen Samstag gab es für TVM II einen 3:1 Auswärtssieg gegen Bippen III.
Insbesondere in der ersten Halbzeit waren die Mimmelager feldüberlegen und so konnte Neuzugang Daniel Ganso nach etwa 25 Minuten zur verdienten 1:0 Führung einnetzen.
Zehn Minuten vor der Pause bekam André Seibel überraschend eine Kopfballsteilvorlage (!) von Oliver Epping und konnte den Ball am Bippener Torwart vorbeilegen und die Führung ausbauen. Mit 2:0 ging es dann zum Pausentee.
Die erste Viertelstunde der zweiten Halbzeit gehörte dann ganz den Hausherren. Der TVM spielte nicht mehr so geordnet und ließ einige Male die Bippender Offensivkräfte alleine stehen. Folgerichtig gelang etwa in der 60. Minute der Anschlusstreffer zum 2:1. Es sollte also nochmal spannend werden.
Die Mimmelager rissen sich dann jedoch wieder zusammen und erarbeiteten wieder mehr Spielanteile. Diese konnten nach rund 80 Minuten auch verwertet werden: Swen Ehm konnte sich schön im Laufduell durchsetzen und das Leder am Torwart vorbeischieben. Die letzte Ballberührung vor der Torlinienüberquerung hatte jedoch Daniel Ganso. Die beiden müssen sich nun einig werden, wer von ihnen schlussendlich das Tor gutgeschrieben bekommt. Fest steht nur, dass das der letzte Treffer der Partie war.
Sonntag wird zu Hause gegen Schwagstorf II gespielt. Anstoß ist um 13 Uhr, Schiedsrichter ist voraussichtlich Oliver Stienke.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive