Weiter oben dran

Oktober 7, 2007
Weiter oben dran bleibt die II. Herrenmannschaft mit einem 3:1 Sieg beim Tabellenführer SV Grafeld II. Nach 10 Minuten konnte Maik Schicho nach einem langen Paß aus der eigenen Hälfte von Marcel Kallikat eine leichte Unsicherheit in der Grafelder Hintermannschaft nutzen. Leider hielt die Freude nicht lange an, fast im Gegenzug erzielte Grafeld das 1:1. Aber mit dem Willen zum Sieg tanzte Jens Schone durch die Grafeld Abwehr und schoß in der 25. Spielminute das 2:1. Kurz vor der Pause – in der 40. Minute – war es Marvin Lohmann, der sich ein Herz nahm (Renslage – Elfmeter) und nach einem Foul an Maik Schicho den fälligen Foulelfmeter zum 3:1 Endstand zu verwandeln. In der zweiten Halbzeit gab es Chancen hüben wie drüben, was leider keine weiteren Tore ergab. Alles in allem kann man sagen: ein verdienter Sieg! Am kommenden Sonntag, den 14.10.2007 um 13:00 Uhr gilt es nun, darauf weiter aufzubauen. Was sicher schwierig wird, da in der 1. Herrenmannschaft durch zwei rote Karten Spieler fehlen und dort sicher ersetzt werden müssen. Kessebär

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive