Unentschieden im ersten Saisonspiel

August 18, 2012
Am Freitag wurde es ernst für die Herrenfußballmannschaft: Zum ersten Meisterschaftsspiel in der 2. Kreisklasse Nord A hieß der Gegner SV Quitt Ankum III. Das Spiel fand in Ankum statt.
Der TVM war gewarnt: Ankum wurde in der letzten Saison mit Abstand Meister (82 Punkte aus 30 Spielen, Tordifferenz: +110) und es war nicht zu erwarten, dass die Mannschaft in der 2. Kreisklasse Kanonenfutter sein würde.
Und genau so kam es auch in der ersten Halbzeit: Ankum machte über weite Strecken das Spiel und kam zu zahlreichen Torchancen, die allesamt jedoch zu nichts Zählbarem führten. Der TVM konnte sich insbesondere bei Keeper Mohammed Issa bedanken, der mit einigen Paraden dafür sorgte, dass es zur Pause noch 0:0 stand. Vom TVM war bis auf zwei Offensivaktionen mit Torgefahr sehr wenig zu sehen. Zu viel hatte man mit der Abwehrarbeit zu tun.
In Halbzeit zwei änderte sich das Bild jedoch: Der TVM nahm mehr und mehr das Heft in die Hand und verlagerte das Spiel zunehmend in die Ankumer Hälfte. Nach ca. einer Stunde konnte der TVM den Ball dann im Ankumer Tor unterbringen. Der erste Torschütze der Saison heißt *trommelwirbel* Alexander Thiering, der sich eine halbhohe Flanke seines Bruders Jochen mit der Brust vorlegte und den Ball dann mit der linken Fußspitze ins rechte untere Eck einnetzte.
Kurz drauf gelang der Treffer zum 2:0: Alex zeigte erneut ungeahnte Offensivqualitäten und passte sehenswert auf André Seibel, der nach kurzem Dribbling am Torwart vorbei ins Tor schießen konnte.
Leider konnten die Mimmelager den folgenden Sturmlauf der Ankumer nicht effektiv unterbinden und in den letzten 10 Minuten vor Schluss fielen noch zwei Treffer für die Hausherren zum 2:2 Endstand.
Fazit: Auf Grund der ersten Halbzeit geht das Unentschieden in Ordnung. Trotzdem muss die Mannschaft weiter an sich arbeiten, um eine 2:0-Führung gegen einen starken Gegner über die Zeit zu bringen Symptomatisch, dass die Treffer für Ankum in den letzten 10 Minuten fielen. Da tun sich Parallelen zur vergangenen Saison auf.

Das nächste Spiel ist Mittwochabend um 19 Uhr: Es geht im Kreispokal zu Hause gegen TSV Ueffeln I. Sicherlich erneut ein starker Gegner.


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive