Unentschieden beim ersten Heimspiel

Oktober 18, 2016

Am Freitagabend den 14.10.2016 bestritt unser ihr erstes Heimspiel. In der Schüztenhalle in Vehs empfing der TVM die dritte Mannschaft des DSC Oldenburg. Nach den 4 Einzeln konnte sich keine Mannschaft absetzen. Thomas und Dennis gewannen und Mark und Janis verloren ihre Spiele.

Wie schon beim Auswärtsspiel beim Dartclub Richters konnten wir keins der ersten zwei Doppel gewinnen. Dementsprechend endete der erste Block 2:4 für Oldenburg. Mark, Thomas und Markus gewannen ihre Spiele und so konnten wir den Rückstand in eine Führung ummünzen (5:4). Das letzte Einzel bestritt Janis, der zu Beginn gleich eine 180 warf. Allerdings konnte der Spieler aus Oldenburg gleich mit einer 180 kontern. Es entwickelte sich ein spannendes Match das aber an den DSC ging (5:5). Nun mussten die Doppel entscheiden. Mark und Dennis verloren klar mit 3:0 und Thomas und Markus gewannen mit 3:1. Folglich und gerechterweise endete die Partie mit 6:6 Punkten und 23:24 Legs.

Im nächsten Spiel trifft unsere Mannschaft auswärts auf die 1. Mannschaft des TVD „Seals“ Dinklage (30.10.16 / 16:00 Uhr).

Bericht: Mark Rosga


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive