U9 Kicker vom 1. FC Nürnberg zu Gast

April 23, 2011
Die U-9-Kicker des Bundesligisten 1. FC Nürnberg reisen zum Ende der Osterferien ins Artland und gastieren in der Artland-Herberge. Wir wollen uns nicht nur sportlich, sondern auch im sozialen Bereich sowie als Mannschaft den letzten Schliff für die großen Turniere im Juni holen, fasst Trainer Björn Benke die Ziele der Reise zusammen. Das Artland kennt der Trainer und hauptamtliche organisatorische Leiter des Nachwuchsleistungszentrums ganz genau. Bis 2003 lebte er im Badberger Ortsteil Wehdel und verließ das Artland, um in Nürnberg zu studieren. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft und Praktika beim Sportrechtevermarkter Sportfive sowie in der Pressestelle des 1. FC Nürnberg begann er im Juli 2010 seine Aufgabe im Nachwuchsleistungszentrum. Die jungen Talente wurden über Talentsichtungsmaßnahmen ausgewählt, gehören zu den Besten in Deutschland und spielen bei diesen Turnieren gegen andere Leistungszentren. Im Artland treten die Franken am 28. April um 18.30 Uhr gegen die JSG Mimmelage/Badbergen/Gehrde auf dem Sportplatz in Groß Mimmelage an. Am Freitag steht ein Ausflug in den Freizeitpark auf dem Programm, am Samstag ein Blitzturnier gegen Bayer Leverkusen, FC Schalke 04 und Borussia Dortmund in Dortmund.

Quelle: Neue OZ


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive