TVM Sportschau 2011

Januar 18, 2012
Liebe Mimmelager,
an alle Freunde und Mitglieder des TV Groß Mimmelage das Jahr 2011 geht zu Ende und ich möchte mich zuerst einmal wieder für die Unterstützung zahlreicher Sponsoren und Organisationen (Kommunen, Kreissportbund, Maßarbeit) bedanken, ohne die wir unser Angebot nicht oder nicht in diesem Umfang hätten erbringen können. Natürlich konnten wir uns auch im vergangenen Jahr auf die Unterstützung durch die Dorfbewohner und Mitglieder verlassen. Viele Menschen waren wieder bereit sich für den Sport und die Dorfgemeinschaft einzusetzen. Ganz herzlichen Dank dafür.

Unsere sportlichen Aktivitäten werden von den Übungsleitern geprägt, die sich mit Engagement und Einsatzfreude ihrer Aufgabe stellen, und zusätzlich noch Zeit in ihre Weiterbildung beim Kreissportbund oder beim Niedersächsischen Fußballverband investieren. So ist es uns mittlerweile möglich, in vielen Bereichen lizenzierte Übungsleiter einzusetzen und so die Qualität unseres sportlichen Angebots zu verbessern. Und diese Arbeit wird ausschließlich ehrenamtlich geleistet. Im Namen des TVM vielen, vielen Dank auch an Euch.

Nicht zuletzt geht mein persönlicher Dank aber auch ganz besonders an die Vorstandsmitglieder nebst Fußballobmänner. Sie leisten viel mehr als ihre Präsenz auf dem Sportgelände zu vermitteln vermag. Viele Dinge müssen im stillen Kämmerlein organisiert und erledigt werden. Buchführung, Verwaltung, Werbung und Information sind in den letzten Jahren anspruchsvoller und aufwendiger geworden. Auch wenn es hier und da mal etwas hakt, wir sind ein gutes und leistungsfähiges Team und haben in den vergangenen Jahren mit vielen bereitwilligen Helfern und Helferinnen einiges für den Sport und die Dorfgemeinschaft auf die Beine gestellt und dazu beigetragen, dass wir uns in Groß Mimmelage wohlfühlen können.

Und dieses Wohlfühlen ist besonders wichtig für unsere Kinder und Jugendlichen. Unser kleines Nest ist überschaubar und vertraut, unser Nachwuchs kann sich relativ sicher und geborgen fühlen. Es gibt zwar kein Überflussangebot vor Ort, aber doch allerhand Beschäftigungsmöglichkeiten, die Kreativität, Begeisterung und Gemeinschaft fördern und eine Alternative zu den neuen Medien darstellen. Die Groß Mimmelager setzen sich für ihre Kinder ein, diese werden gefördert, gefordert und akzeptiert und sind immer und überall willkommen. Vielleicht auch deshalb gibt es keine Problemkinder, die durch Gewalt und Beschädigung auffallen. Vielmehr zeigen sie Respekt und Begeisterung, es macht vielen Bürgern Spaß, mit und für unseren Nachwuchs zu arbeiten. Hoffen wir, dass es auch weiterhin so bleibt.

Der TVM wünscht allen Mitgliedern und
Freunden Gesundheit alles Gute für das Neue Jahr
2012.

1. Vorsitzende
TV Groß Mimmelage


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive