TVM II holt ersten Dreier

August 31, 2008
In einem kurzweiligen Spiel konnte die zweite Mannschaft des TVM heute auf eigenem Platz die Reserve der DJK Schlichthorst mit 5:2 bezwingen.
Dabei sah es zu Anfang alles andere als gut aus: Relativ schnell gingen die Gäste mit 2:0 in Führung. Dies war etwas überraschend, da man mit Martin Wulf, Jochen Thiering, Markus Thiem, Tadija Krajina und Alexander Thiering einige Spieler dabei hatte, die in der letzten Saison noch in der ersten Mannschaft spielten. Die Schlichthorster wurden also ganz offensichtlich unterschätzt.
Eine Viertelstunde vor der Halbzeit gelang Martin Wulf mit einem wuchtigen Kopfball (!) nach einer Flanke von Markus Thiem der ersehnte und auch verdiente Anschlusstreffer.
Nach der Pause drehte der TVM dann richtig auf: Nach etwa 60 Spielminuten brachte Mirko Becker mustergültig eine Flanke von links in den Strafraum, die Alexander Thiering mit der Brust anstoppte (!!) und mit links ins Schlichthorster Tor verwandelte.
Nicht lange Zeit später kam Mirko Becker am gegnerischen Strafraum zum Schuss, der mit hoher Geschwindigkeit genau unter dem Querbalken zur Führung einschlug.
Von da an wurde auf beiden Seiten offensiv gespielt. Der Gast drängte auf den Ausgleich und der TVM versuchte zu kontern.
Zehn Minuten vor Schluss war es wieder der überragende Mirko Becker, der eine wunderschöne Flanke in den Schlichthorster Strafraum brachte, die wiederum Alexander Thiering mit einem Kopfball (!!!) ins lange Eck einnetzen konnte.
Die Gäste machten nichts aus ihren Chancen und so konnte Jens Vardingo mit seinem ersten Saisontreffer nach einer Flanke von Swen Ehm den Schlusspunkt setzen.
Das nächste Spiel findet statt am kommenden Samstag, den 06.09. um 18 Uhr auswärts gegen Bippen III.
Dienstag ist aber zunächst Training um 19 Uhr für alle.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive