TVM I nächste Saison in Kreisklasse II

Juni 2, 2008
Die Enttäuschung nach der 1:2 Niederlage in Neuenkirchen war allen anzumerken: Wortkarg verließ man bei viel zu heißem Wetter nach Abpfiff den Platz. Im Kopf die Gewissheit, dass der Abstieg in die 2. Kreisklasse nun tatsächlich Realität geworden ist.
Die Ausgangslage war schon vor Anpfiff klar: Bedingt durch Spielverlegungen auf Freitag bzw. Samstag waren die Ergebnisse der mitabstiegsgefährdeten Mannschaften aus Schlichthorst (2:1-Sieg in Schwagstorf, damit sicher nicht abgestiegen) und Renslage (0:0 gegen Ankum) musste unbedingt ein Sieg her, um noch an den Renslagern vorbei zu ziehen und damit den Klassenerhalt zu sichern.
In Neuenkirchen war der Gastgeber jedoch zunächst haushoch überlegen und ging bis zur Pause mit 2:0 in Führung. Zu allem Überfluss musste der Mimmelager Libero noch mir Gelb-Rot vom Platz.
Die Halbzeitansprache war dann kurz und klar: Weiterhin alles geben und versuchen, das Unmögliche möglich zu machen.
In Halbzeit zwei mussten beide Mannschaften dem heißen Wetter Tribut zollen. Der TVM kam allerdings etwas besser ins Spiel und so gelang eine Viertelstunde vor Schluss der Anschlusstreffer durch Torsten Ebeling nach einem wunderschönen Lattenschuss von Michael Köhler. Alles Aufbäumen nutzte jedoch schlussendlich nichts und der TVM musste sich geschlagen geben.

Bei einem schönen Saisonabschlussbier auf dem Mimmelager Sportplatz verflog die Enttäuschung doch recht schnell. Der 1. Vorsitzende Josef Thiering fand ein paar passende aufmunternde Worte und bedankte sich bei allen Spielern und Betreuern.
Sein besonderer Dank galt zudem allen, die während der Saison an den Wochenenden für das leibliche Wohl gesorgt haben.
André Dühne und Konstantin Schröder durften sich wegen herausragender Trainingsbeteiligung über eine Eintrittskarte beim Hamburger Sportverein in der kommenden Bundesligasaison freuen.

Das offizielle Training beginnt wie immer am Dienstag nach dem Groß Mimmelager Schützenfest, also am 22. Juli.
Das „inoffizielle“ dienstägliche Kicken wird jedoch schon bald wieder beginnen. Mehr dazu folgt dann hier auf dieser Seite.

Es bleibt mir persönlich nur noch zu sagen, dass es mir trotz des mangelnden sportlichen Erfolges sehr viel Spaß gemacht hat, in der Mannschaft mitzuspielen. Weiterhin bedanke ich mich bei allen Besuchern dieser Seite, insbesondere bei denen, die die Spielberichte gelesen und sinnvoll kommentiert haben. Ich hoffe, sie haben euch gefallen. Man wird sehen, ob es die auch in der nächsten Saison geben wird.

Euer Alex

Übrigens:
Ein Besuch auf http://mimmelage.de lohnt sich natürlich weiterhin. Der TV Groß Mimmelage bleibt nämlich auch in der fußballfreien Zeit aktiv: Oben rechts stehen schon die nächsten Termine. Insbesondere das Sportwochenende sollte man sich vormerken!


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive