TVM beendet Vorbereitung ohne Niederlage

August 3, 2016

In den vergangenen drei Wochen standen für den TVM drei Testspiele auf dem Programm. Jeweils gegen Mannschaften aus der 3. Kreisklasse fuhren die Mimmelager zwei deutliche Siege ein, das dritte Spiel endete torlos.

 

SV Bunnen II – TVM

Nach zwei Wochen Training fand am 09.07. das erste Testspiel bei der 2. Mannschaft vom SV Bunnen statt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, die vor allem auf die Umstellung zur Viererkette und die damit verbundene Unsicherheit in der Abwehr zurückzuführen waren, übernahm der TVM für den Rest der Partie das Kommando und spielte sich einige gute Chancen heraus. Jannick Alswede konnte davon vier, Ali Issa eine nutzen. Am Ende stand ein verdienter 5:2 Sieg für die Mimmelager.

Aufstellung: M. Issa – A. Thiering, M. Schmidt, T. Ebeling, – J. Kottwitz, R. Abeln, I. Saulits – A. Issa, J. Alswede

Eingewechselt: T. Herrmann, V. Lünnemann

 

TVM – QSC III

Am Sonntag nach dem Schützenfest war dann die dritte Mannschaft des QSC im Kanalstadion zu Gast. Aufgrund der hohen Temperaturen einigte man sich auf eine Spielzeit von 3 x 30 Minuten. Der TVM hatte in dieser Begegnung zwar mehr vom Spiel, konnte jedoch den letzten Pass oft nicht an den Mann bringen, während der QSC besonders bei Kontern über die schnellen Stürmer gefährlich wurde. Wegen des Wetters wurde viel hin und her gewechselt und es kam nicht viel Spielfluss auf. Folgerichtig endete das Spiel ohne Tore auf beiden Seiten.

Aufstellung: M. Issa – A. Thiering, M. Schmidt, T. Ebeling, M. Thiem – R. Abeln, A. Dühne, J. Kottwitz, C. Westerkamp – A. Issa, J. Alswede

Eingewechselt: B. Els (TW), M. Göwert, T. Mess, T. Herrmann, S. Beckerle, F. Brengelmann, T. Krajina, P. Pichler

 

TVM – SV Eggermühlen II

Am vergangenen Montag war zum Abschluss die zweite Mannschaft aus Eggermühlen zu Gast in Mimmelage. In einem interessanten Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten setzte sich der TVM mit 7:2 durch. Neben einem Eigentor erzielten Marcel Göwert und Igors Saulits jeweils ein Tor für den TVM, Jannick Alswede steuerte vier weitere zum ungefährdeten Sieg bei. Außerdem parierte Mimmelages Torwart M. Issa einen Foulelfmeter.

Aufstellung: M. Issa – M. Thiem, T. Krajina, T. Mess, S. Beckerle – A. Dühne, J. Kottwitz, R. Abeln, C. Westerkamp, M. Göwert, J. Alswede

Eingewechselt: B. Els (TW), F. Brengelmann, I. Saulits, F. Wöstendiek,

 

Teambuilding im Kletterwald

facebook_1470205335087

Am Sonntag waren die Mimmelager außerdem noch auf fremdem Terrain unterwegs. Als Teambuildingmaßnahme fuhr die Mannschaft nach Rulle in den Kletterwald und bewies mal mehr und mal weniger Geschick in der Luft. Trotz einiger Blessuren und mäßigem Wetter war es ein aufregender und spaßiger Tag.

Abschließend bleibt noch anzumerken, dass sich alle Neuzugängen hervorragend in die Mannschaft integriert haben und die Mannschaft nun geschlossen in den Ligaalltag starten kann.

Am kommenden Sonntag steht das erste Pflichtspiel der Saison an. Um 15 Uhr ist die zweite Mannschaft des SV Bippen zu Gast im Kanalstadion. Die Bippener spielen dieses Jahr in der 2. Kreisklasse, nachdem sie in der letzten Saison souverän den 1. Platz in der 3. Kreisklasse belegten.

Die Mannschaft würde sich über eine ähnliche Unterstützung wie in der letzten Saison freuen und lädt daher alle Fans herzlich ein!

Bericht: Marek Schmidt


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive