Team 1 verliert letztes Saison – Spiel

April 23, 2018

Die Saison 2017/18 in der Weser – Ems – Klasse ist für den TV Groß Mimmelage zu Ende. Eine Saison mit viel Licht, aber auch viel Schatten. Nach sehr erfolgreich Hinrunde mit zwei Siegen und drei Unentschieden war der TV Groß Mimmelage als einzige Mannschaft noch ungeschlagen. Dies sollte sich in der Rückrunde ändern. Im ersten Rückrundenspiel ging es zum VfB Oldenburg, dort erwischten alle einen Rabenschwarzen Tag und verloren zu Recht 7:5. Das nächste Spiel gegen den Dart-Club Richters wollten wir unbedingt gewinnen um die Niederlage gegen den VfB auszugleichen. Diesmal konnte das Team aus Mimmelage überzeugen und gewannen klar mit 10:2. Das Spiel gegen die Dartfreunde aus Eckfleth war das spannendste der Saison. Nach ausgeglichenem Spiel stand es vor den letzten Doppeln 5:5. Diese gingen allerdings nach Eckfleth und so stand es am Ende 7:5 für die Dartfreunde. In der engen Spitzengruppe TVD Seals, Dartfreunde Eckfleth, Dc Richters und TV Groß Mimmelage war nun alles möglich. Zwei Heimspiele zwei Siege? Sollte die Überraschung glücken? Die Euphorie wurde jäh gestoppt. Gegen den DSC Werlte konnte nur ein unentschieden erreicht werden und gegen gut aufgelegte Seals aus Dinklage verlor man verdient mit 9:3. Nächste Saison muss das Team sich vor allem in der Doppelstatistik steigern. Dort wurden viele Punkte liegen gelassen. Für den spannenden Titelkampf ( TV „Seals“ Dinklage, Dartfreunde Eckfleth, DC Richters) wünsche wir allen Mannschaften Glück, soll die beste Mannschaft gewinnen.

Das Team 2 spielt ihr letztes Saison Spiel am Mittwoch den 25.04. um 19:00 Uhr in Ermke. Wir wünschen viel Spaß und GOOD DARTS


Schreibe einen Kommentar

Neue Kommentare

Archive