Sparkassencup in Groß Mimmelage

Mai 28, 2010
Zitat aus dem Bersenbrücker Kreisblatt:

Wer am kommenden Sonntag, 30. Mai, ab 10 Uhr auf der Sportanlage in Groß Mimmelage vorbeischaut, den erwartet Fußball vom Feinsten. Warum? Die Sparkassen in Niedersachsen, der Niedersächsische Fußballverband e. V. und radio ffn suchen auch in diesem Jahr wieder die besten Nachwuchsfußballer im Norden und machen mit der Zwischenrunde dort Station.
24 Mannschaften aus Stadt und Landkreis Osnabrück kämpfen um den Einzug in die Endrunde, die in Barsinghausen stattfinden wird. Auch die Nachwuchsteams aus Bersenbrück, Fürstenau und Ankum sind dabei. Die Siegermannschaften aus 16 Regionen spielen dann um den Titel des Niedersachsenmeisters. Doch es geht noch um mehr, denn die Veranstalter sichten Talente! Während der Vorrunden und des Finales werden durch DFB-Mitarbeiter und Trainer talentierte Spielerinnen und Spieler gesichtet. Bei diesem laut Veranstalter wahrscheinlich größten Sichtungsturnier Europas besteht somit für alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich für einen der für die entsprechenden Altersstufen (Junioren Jahrgang 1999 und Juniorinnen Jahrgang 1998) zu vergebenden 540 Plätze im Talentförderprogramm des Deutschen Fußballbundes (DFB) zu empfehlen. Und die Mimmelager sind für einen großen Ansturm von Fußballfans gerüstet.
Auch für die Kleinsten, die sich noch nicht so sehr für den Fußball interessieren, wird etwas geboten: der neu angelegte Spielplatz und eine Hüpfburg warten auf Besucher. Das Finale findet voraussichtlich gegen 14.30 Uhr statt, anschließend steht die Siegerehrung auf dem Programm. Die Siegermannschaft gewinnt ein Trainingslager in der Sportschule des NFV in Barsinghausen. Und wer weiß, vielleicht ist der neue Niedersachsenmeister ja am kommenden Sonntag in Groß Mimmelage dabei…


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive