Sparkassen Cup 2017 beendet

Dezember 29, 2017

Am 09.12.2017 endete der diesjährige Sparkassen Cup mit der Abschluss Veranstaltung in Quakenbrück. Dort wurden die Gesamtsieger der Frauen und Männer und der jeweiligen Altersklassen geehrt. Außerdem wurde erstmal der 100er Club ins Leben gerufen. Dort bekamen alle die seit 2005 bis heute an mindestens 100 Läufen der Serie teilgenommen haben ein Präsent. Eine Läuferin bekam noch eine Sonderehrung, denn sie verpasste bisher nur einen der insgesamt 150 Läufe. Die meisten Läufe aus Mimmelage absolvierte bisher Karlheinz Dühne mit 39. Mit etwas Abstand folgen dann Wolfgang Heckmann(21 Läufe), Christian Meiling und Jens Wachhorst mit bisher 17 absolvierten.

Dieses Jahr war Wolfgang Heckmann der fleißigste Groß Mimmelager. Als einer von 12 Leuten nahm er an allen 12 Läufen teil und war somit in der Verlosung für ein Wellness Wochenende in Bad Oeynhausen. Das Losglück war leider nicht auf seiner Seite, ein Spezial Sparkassen Funktionsshirt erhielt er aber.

In der Gesamtwertung, in die man mit 7 von 12 absolvierten Läufen einzog, konnte André Dühne den 4. Platz in seiner Altersklasse erreichen.
Wolfgang Heckmann schaffte es natürlich auch in die Gesamtwertung. Er erreichte Platz 9. Podiumsplätze konnten in der abgelaufenen Saison André(2)und Christian(1) erlaufen.

Nun ist erstmal Pause bis die nächste Saison los geht. Diese startet am 10.03 mit dem Frühlingslauf unserer Nachbarn aus Badbergen.

Über Zuwachs bei den Veranstaltungen würden wir uns freuen. Infos dazu im Internet oder bei den in diesem Bericht erwähnten Leuten.

Weiter Infos zum Sparkassen CUP


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive