Serie von 3 Siegen für E3

April 15, 2009
Nach zwei gewonnen Heimspielen, 5:3 im Freundschaftsspiel gegen Bippen und einem Überzeugenden 3:0 gegen Ankum im ersten Punktspiel, wurde auch das erste Auswärtsspiel dieser Play-Off Runde in Voltlage mit 3:1 gewonnen. Unsere E3 bestimmte zwar das Spiel und zeigte einige gute Ansätze, ließ aber beste Chancen liegen. Sehr Positiv fiel dabei auf, das fast alle Chancen über die Aussenpositionen vorbereitet wurden. Eine gut Organisierte Abwehr ließ kaum etwas für Voltlage zu. In Hälfte zwei wurden die Bemühngen noch Intensiviert und nach kurzer Zeit konnte Pascal Finger nach einer weiteren guten Hereingabe von Patrick Einfeldt das 1:0 markieren. Drei Minuten später konnte der Voltlager Schlussmann einen Schuß von Patrick Einfeldt nicht festhalten und es war wieder Pascal Finger der zum 2:0 abstaubte. Danach ließ es unsere E3 etwas ruhiger angehen und fing sich infolge dessen den Anschlusstreffer. Doch fünf Minuten vor Schluss erkämpfte sich Luca Knak den Ball in der eigenen Hälfte und legte ein beherztes Solo bis zum 3:1 hin.
Am kommenden Samstag haben wir dann wieder ein Heimspiel gegen Alfhausen um 14:00.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive