Pokal-Aus gegen Badbergen

August 6, 2007
Am gestrigen Sonntag verlor die erste Herrenmannschaft vor heimischem Publikum das erste Pflichtspiel der Saison im Kreispokal mit 0:4 gegen die erste Mannschaft des TuS Badbergen.
Die Gäste machten zu nahezu jedem Zeitpunkt den Klassenunterschied deutlich. Dennoch gelang es ihnen trotz drückender Überlegenheit nicht, in der ersten Halbzeit ein Tor zu erzielen. Dies lag vor allem am ausgezeichneten Mimmelager Schlussmann Frank Skischally, der in der ganzen Partie wirklich alles hielt, was es zu halten gab. Ein ganz großes Kompliment dafür!
Im Gegenzug kamen die Hausherren nur zweimal gefährlich in die Nähe des Badberger Tores, konnten ihrerseits aber ebenfalls nicht zur Führung netzen.
Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit war dann der Bann gebrochen und die Gäste konnten die Führung erzielen. Im Verlauf der zweiten Hälfte sollten noch drei weitere Treffer folgen.
Die Mimmelager können auf die gezeigte Leistung aufbauen: Kämpferisch war die Mannschaft gut eingestellt und die Integration der „jungen Wilden“ in die Mannschaft war offensichtlich gegeben.
Das erste Punktspiel ist am kommenden Sonntag um 15 Uhr gegen Eggermühlen II. Da muss die Mannschaft zeigen, was sie kann und die ersten Zähler holen.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive