Nur ein Punkt gegen Eggermühlen

September 15, 2012
Der Endstand im heutigen Punktspiel zu Hause gegen Eggermühlen lautete 1:1.
Nach einer eher unterdurchschnittlichen Leistung von beiden Mannschaften in Halbzeit eins ging es ohne Tore in die Pause.
In der zweiten Hälfte konnte der TVM zunächst die Oberhand gewinnen und Mitte der Halbzeit in Führung gehen: Ein Schuss von Botlem wurde noch abgewehrt, aber Walter Root stand goldrichtig und konnte den Ball aus kurzer Distanz im Tor unterbringen.

Das Spiel wurde danach sehr zerfahren. Es hagelte gelbe Karten gegen die Mimmelager Spieler wegen Meckereien und Foulspiel. Leider konnten weder die Spieler ihre Gemüter beruhigen, noch konnte der Schiedsrichter die Partie wieder in ruhige Bahnen lenken und es kam wie es kommen musste: Insgesamt zwei Platzverweise gab es für die Hausherren. Einer davon leider glatt rot.
Fünf Minuten vor Schluss kamen die Gäste noch zum Torerfolg durch einen abgefälschten Freistoß.

Wir möchten uns noch einmal bei den Gästen, dem Schiedsrichter und den Zuschauern für die undisziplinierte Vorstellung entschuldigen und hoffen, dass es im nächsten Spiel besser wird: Es geht am 23.09 nach Gehrde zu deren zweiter Mannschaft. Anstoß ist bereits um 12:45, Treffen um 11:45.


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive