Niederlage im Derby gegen Badbergen 3

September 1, 2008
Die dritte Niederlage im dritten Spiel musste am gestrigen Sonntag die erste Mannschaft des TVM einstecken. Die Aufstellung zur Vorwoche wurde etwas geändert. Man fing mit drei Stürmern an, denn es sollte offensiv nach vorne gespielt werden. Da Badbergen letzte Woche mit einer 6:0 Niederlage gegen Talge in die Saison startete, war die Devise der Trainer früh den Gegner stören und eventuelle Unsicherheiten der jungen Badberger Mannschaft ausnutzen. Die Vorgaben der Trainer wurden aber nicht umgesetzt und es entwickelte sich ein Spiel, wo sich keine Mannschaft ein Übergewicht erarbeiten konnte. Beide Mannschaften hatten zwischendurch immer mal wieder gute Chancen, diese konnten aber nicht genutzt werden.. Kuz vor der Halbzeit konnte mit einem schönen Doppelpass von Andre Seibel und Franz Göwert die Badberger Abwehr schnell überbrückt werden, sodass Andre Seibel allein von links auf den Badbergen Torwart zulief und verwandelte.
Das Tor gab der Mannschaft in der zweiten Halbzeit leider nicht die nötige Sicherheit und somit war es genau das gleiche Spiel wie in Halbzeit eins. Etwa zehn Minuten nach der Halbzeit waren es dann die Badberger die zum 1:1 ausgleichen konnten. Nach einer Flanke von rechts, schlug ein Mimmelager Verteidiger über den Ball und der in der Mitte lauernde Stürmer konnte einnetzen. Nach etwas mehr als einer Stunde lief ein Badberger Stürmer, umringt von zwei Mimmelagern auf Tor zu. Im Strafraum kamen dann alle drei Spieler zu Fall und der Schiedsrichter pfiff sofort und zeigte auf den Punkt. Dazu musste noch ein Mimmelager Spieler mit Gelb-Rot vom Platz. Den fälligen Elfmeter verwandelten die Badberger zum 2:1. Zehn Minuten vor Schluss konnten die Gäste dann noch auf 3:1 erhöhen.

Nach der dritten Niederlage im dritten Spiel steht die Mannschaft auf dem vorletzten Platz. Jetzt heißt es im nächsten Spiel die ersten Punkte sammeln, um schnell von unten rauszukommen. Denn wie es ausgehen kann, wenn man erstmal unten drin ist, hat jeder letzte Saison gesehen.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 07 September, in Ankum statt. Spielbeginn gegen die dritte Mannschaft Quitt Ankum ist um 13.00 Uhr.

Aufstellung : T. Toslak T. Ebeling, J. Nehmelmann, D. Westendorf A. Brinkmann, A. Januschewski, M. Köhler, A. Dühne K.Schröder, A. Issa, A. Seibel

Einwechslungen: M. Göwert, W. Root, M. Schicho-Finger


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive