NFV Grünkohlessen (OS-Land)

November 25, 2005
Am 17.11.2005 fand das Grünkohlessen des Landkreises Osnabrück in der Gastätte `Rothert` in Engter statt. Der Ehrengast des Abends war der zum weltbesten Fußball-Schiedsrichter des Jahres 2004 ausgezeichnete Dr. Markus Merk. Der TVM war mit 10 Personen anwesend und verbrachte einen schönen unterhaltsamen Abend.

Mit dabei waren:

Gerwig Nehmelmann; Herbert Gerberding; Andreas Kesse; Dirk Bartsch; Josef Thiering; Torsten Ebeling; Reinhard Koste; Oliver Epping; Matthias Epping; Hans-Dieter Epping.

Bericht vom NFV Kreisvorstand (Quelle: www.nfv-osnabrueck-land.de)

Großartige neue Majestäten = Grünkohlkönige

Auf einer tollen Veranstaltung am 17.11. im Saal Rothert in Engter
wurden :

– Markus I. (Merk)
– Hubertus I. (Rau)
– Herbert I. (Reitzer)

unsere neuen Grünkohlkönige.

Bei einem vorzüglichen Grühnkohlessen mit mehr als 400 Gästen gab es 5 Stunden ein prima Programm, sehr gute Gespräche, viel Spaß und einige hundert Autogrammwünsche wurden erfüllt.

Die Landkreisfußballer – insbesondere auch die Schiedsrichter – zeigten sich spendabel. Und so fuhr Markus I. mit 4275,- Euro im Gepäck für seine Indienhilfsaktion nach Hause. Von den Beschützenden Werkstätten erhielten die neuen Majestäten in Sutthausen gefertigte Laternen.

Vorab wurden im Bramscher Rathaus 8 Ehrenamtliche aus 8 Vereinen geehrt. Kreissieger Johannes Moorkötter wird im März mit seiner Frau zu einem ,,Dankeschön – Wochenende“ nach Barsinghausen eingeladen.
Ein tolles Fest – ,,Super-Gäste“ – neue Motivationen – und eine tolle Hilfsaktion für Markus I. – das ist das Fazit dieser Veranstaltung.
Und die Frage von vielen Gästen : ,,Können wir im nächsten Jahr wiederkommen“ sagt alles.

NFV – Kreisvorstand

Die 8 Ehrenamtlichen aus 8 Vereinen

Gerd Hengelhold /Fortuna Eggermühlen)
Christian Speer (Blau-Weiß Hollage)
Ehrenfried Kansy (Vikt.08 Gmhütte)
Bernhard Toppmöller (SC Glandorf)
Bernhard Klausing (GW Schwagstorf)
Siegfried Naber (SC Melle 03)
Julius Aumöller (OFV Ostercappeln)
Johannes Morkötter (Vikt.Gesmold)

(Quelle: www.nfv-osnabrueck-land.de)


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive