Nächste Niederlage

September 7, 2008
Die erste Mannschaft liefert die nächste schlechte Leistung ab und verliert mit 3:1 in Ankum.
Von Anfang an war die Mannschaft geistig nicht auf dem Platz und auch die kämpferische Einstellung fehlte. Zur Halbzeit führte die Heimmannschaft verdient mit 2:0. Die Gegentore passierten durch individuelle Fehler in der Mimmelager Hintermannschaft.
In der zweiten Halbzeit änderte sich das Spiel nicht. Nach etwas mehr also 50 Minuten gingen die Ankumer durch eine Standardsituation mit 3:0 in Führung. Der Anschlusstreffer für die Gäste fiel nach etwa einer Stunde durch einen Elfmeter. Konstantin Schröder verwandelte den von Maik Schicho-Finger rausgeholten Elfmeter souverän. Danach konnte man sich noch einige Chancen erarbeiten, diese wurden aber leichtfertig vergeben Meistens kam man aber nicht bis zum Tor, denn es fehlte wie immer der letzte Pass. Am Ende war es ein verdienter Sieg für die Ankumer, die einfach cleverer waren gegen schwache Mimmelager.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive