Kreispokal gegen Eintracht Rulle

Juni 28, 2017

Am Montag fand in Belm die Auslosung der ersten Hauptrunde des Kreispokales statt. Der TVM erwischte dabei einen ganz dicken Brocken. Nach dem Kommentar des FuPa Live-Ticker Kommentators von der Auslosung kommt einem zwangsweise die Geschichte von einem kleinen gallischen Dorf, dass sich gegen die Großmacht Rom auflehnt in den Sinn.

Zitat FuPa Kommentator:

Eintracht Rulle hat mit der Fahrt nach Groß Mimmelage das ganz große Los gezogen – zuhause dürfte Robert Borgelt schon am Diercke-Weltatlas sitzen und nachschauen, wo dieses Dörfchen überhaupt liegt

Aber nun zu den harten Fakten:
Am 23.08. empfängt der TVM um 19 Uhr die Mannschaft von Eintracht Rulle im Kanalstadion in Groß Mimmelage. Die Ruller zeigen seit Jahren eine konstante Leistung in der Kreisliga Nord und verpassten in den letzten 5 Jahren mit 4-mal Platz 2 und einmal Platz 3 immer nur ganz knapp den Aufstieg in die Bezirksliga. In der ablaufenden Saison überließen Sie dieses Mal dem Quakenbrücker SC den Vortritt zum Aufstieg.

Die Eintracht aus Rulle ist natürlich unbestritten der Favorit. Doch ob der TVM das ganz große Los für die Ruller ist bleibt noch abzuwarten. Das neue Trainergespann des TVM, Dirk Alswede und Dieter Trimpe möchten natürlich mit ihrer jungen Truppe so lange es geht dagegenhalten. Und es wäre nicht das erst mal, dass man einen vermeintlich übermächtigen Gegner ärgern würde. Erst 2015 kassierte der TVM erst in der Nachspielzeit das 1:2 gegen den starken Hunterburger SV.

Außerdem kann man die Mannschaft des TVM in diesem Jahr schwer einschätzen, da es einige Neuzugänge zu vermelden gibt, außerdem stoßen sogar drei Spieler aus der eigenen Jugend dazu, was eine besonders schöne Nachricht für den TVM ist.

Neuzugänge / Eigene Jugend:
Manuel Engebrecht (Eigene Jugend)
Jan Lüdeling (Eigene Jugend)
Filippos-Alexandros Bitzeliis (Eigene Jugend)
Hans Möddeken (SC Winkum)
Malte Flatemersch (TUS Badbergen)
Philipp Kießling (Quakenbrücker SC)
Nils Konstantinidis (Schwarz-Weiß Quakenbrück)
Eric Prahl (SV Nortrup)

Der TVM wünscht sich für das Pokalspiel am Mittwoch 23.08., 19 Uhr natürlich viele Zuschauer. Wer die neu formierten Mimmelager aber schon vorher begutachten möchte, kann dies bei den bisher zwei feststehenden Vorbereitungsspielen gerne tun.

9.7. TVM – BV Essen III, Anstoß 14 Uhr
12.7. SC Winkum II/III – TVM, Anstoß 19:30 Uhr


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive