gute Moral gezeigt

März 25, 2013
im ersten Punktspiel im Jahr 2013 ist auch der erste Punkt gesichert. Gegen die Reserve vom SV Alfhausen zeigte die gesamt Mannschaft eine kämpferisch gute Leistung und der Punktgewinn war durchaus verdient. Nachdem man sehr gut in die Partie kam und in den ersten 15 Minuten einige gute Chancen hatte und somit auch verdient mit 1:0 in Führung ging, kamen einige Unsicherheiten (vor allem in der Defensive) auf. Nachdem die Gäste zum 1:1 ausgleich trafen, hatten wir Glück, denn unser „letzter“ Mann hätte nach einer Notbremse durchaus anstatt der gelben Karte auch die rote bekommen können. Im Anschluß nach diesem Foul trafen die Alfhausener per Freistoß zum 1:2. Natürlich war dann die Sicherheit und Ordnung etwas abhanden gekommen, somit die Alfhausener ihre Überlegenheit mit dem 1:3 zum Ausdruck brachten. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit. Doch in der Kabine konnte man spüren, dass trotz des Rückstandes noch was drin war. Somit gingen wir die 2. Halbzeit wieder konzentriert an und kamen zu immer mehr Ballbesitz, jedoch selten vors Tor. Dennoch ließen wir nicht locker und kamen somit doch noch zu einigen guten Möglichkeiten auch zu den zwei Toren, die für den Punktgewinn benötigt wurden. Alles in allem war es vielleicht kein schöner Kick, aber durch die gute Moral und guten Zusammenhalt war es allemal ein verdienter Punkt. Zu erwähnen ist, das Jannick Alswede alle 3 Treffer erzielte uns somit großen Anteil hatte. Mit dieser Leistung brauchen wir auch vor dem nächsten Gegner (Ankum III, Tabellenführer) keine Angst zu haben, bzw. werden hoffentlich noch einige Punkte in der Rückrunde holen, um mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben. Ein Dank geht auch an die Zuschauer, die bei dem unangenehmen Wetter zu uns hielten. Bis Samstag, zum nächsten Heimspiel. Der Kader folgt am Donnerstag morgen!!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive