gute Leistungen bestätigen

Oktober 17, 2013
nachdem der Start etwas holprig war, wurde in den letzten Spielen deutlich, das wir hier und da doch etwas unter Wert geschlagen wurden, aber dennoch noch viel Arbeit vor uns haben. Die vielen Gegentore sind ein Indiz dafür, das wir uns noch nicht ganz gefunden haben, und uns auch ein guten Spiel dadurch selber kaputt machen. Nachdem wir in Badbergen das erste zu Null Spiel absolviert haben, peilen wir nun den ersten Heimsieg an. Am Sonntag kommt der SV Hollenstede zu uns. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Treff ist spätestens um 14:00 Uhr, aber da unsere zweite um 13:00 Uhr beginnt, wäre es natürlich schön, wenn wir die Jungs von anfang an unterstützen. Für die schwere Aufgabe, uns weiter vom Tabellenkeller zu entfernen, planen wir mit folgenden Spielern:
Ablak, Ekrem
Brengelmann, Frederick
Eisner, Daniel
Herrmann, Thomas
Konstantinidis, Nils
Krajina, Tadija
Lünnemann, Wladislav (Botlem)
Mola, Ahmet
Pichler, Pascale
Schröder, Konstantin
Seibel, Andre
Stein, Fiete
Thiem, Markus
Thoben, Patrick
Torres, Leonard
Vorrat, Paul
Den Platzdienst haben Michael und Ahmet. Also, auf ein erfolgreiches Wochenende und bis Sonntag

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive