Gummibären gewinnen internes Turnier

Februar 1, 2015
Einen schönen Nachmittag verbrachten die Aktiven des TVM in der Nortruper Sporthalle anlässlich des vereinsinternen Fußballturnieres. Zum ersten Mal wurde das Turnier mit einem Futsal-Ball ausgespielt.
Im Modus jeder gegen jeden wurde um den begehrten Wanderpokal gespielt. Sieger wurde die Gummibärenbande, punktgleich auf Platz 2 folge Hangover 96, die Mannschaft der Mimmelager Jugendlichen.
Auf den weiteren Plätzen folgte die 1. Herrenmannschaft, die Damenmannschaft Sahnehäubchen, die 2. Herrenmannschaft sowie die Alten Herren Ü50.
Die Torjägerkrone teilten sich Marek Schmidt und Jannick Alswede mit je 11 Treffern.
Das von Ulrike Ludwig, André Dühne und Marek Schmidt organisierte Schätzspiel gewann Stephanie Thiering.
Der Dank des Vorstandes galt den aktiven Spielern und allen Gästen. Insbesondere dankte der 2. Vorsitzende Alexander Thiering bei der Siegerehrung allen Helfern, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive