Grandioser Auswärtssieg bei Bohmte!

August 7, 2006
Mit einem 3:2 Sieg beim TV 01 Bohmte sicherte der TV Groß Mimmelage den Einzug in die zweite Runde des Kreispokals.

Bereits nach 10 Minuten drückte Jens Wachhorst einen Freistoß von Marco Göwert zum 1:0 über die Linie. Kurze Zeit später konnte der Spielertrainer mit großem Einsatz einen Ball auf der linken Seite erlaufen, brachte ihn in die Mitte, wo Torsten Ebeling den Ball ins Tor stocherte.
Nach dieser frühen 2:0 Führung des Außenseiters drückte die Mannschaft aus Bohmte und in der 29. Spielminute gelang dem Heimteam nach einem Eckball der Anschlusstreffer. Mit diesem Zwischenergebnis ging es in die Halbzeit.
Bohmte kam besser aus der Pause und konnte kurz nach Wiederanpfiff ausgleichen.
Der TV Groß Mimmelage zeigte sich nicht geschockt, stand kompakt in der Abwehr und konnte gelegentliche Nadelstiche in Richtung des gegnerischen Tors setzen. Der Siegtreffer fiel in der 61. Minute durch einen Kopfball von Dirk Alswede nach einer Ecke des eingewechselten Franz Göwert.
In der Folge spielte nur noch der Gastgeber aus Bohmte, er konnte jedoch seine Überlegenheit nicht in Zählbares ummünzen.
Mit einer kämpferischen und disziplinierten Leistung siegte der TV Groß Mimmelage überraschend, aber dennoch verdient, und darf sich auf ein attraktives Los in der 2. Pokalhauptrunde freuen.

Vielen Dank an dieser Stelle auch noch mal an die mitgereisten Schlachtenbummler, die die Mannschaft unterstützt haben und ausgiebig auf der Rückfahrt mit der Mannschaft feierten.

0:1 10. Minute Jens Wachhorst (Vorarbeit: Marco Göwert)
0:2 21. Minute Torsten Ebeling (Vorarbeit: Ali Issa)
1:2 29. Minute
2:2 51. Minute
2:3 61. Minute Dirk Alswede (Vorarbeit: Franz Göwert)

Am kommenden Sonntag trifft der TVM in seinem ersten Ligaspiel zu Hause auf den Aufsteiger aus Ohrtermersch-Vechtel.


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive