F 1 Kreisklassenmeister

September 29, 2009
Nach dem x-ten Versuch hat es am letzten Wochenende endlich geklappt: Die F 1 ist Meister der Kreisklasse Staffel 2. Bereits seit den Minikickern spielt der größte Teil der Truppe zusammen und schaffte es bereits im ersten Jahr bis in das Endspiel um die Kreismeisterschaft in der Halle. Hatte man bis hier über 50 Mannschaften hinter sich gelassen, verloren die Jungs und (zu dieser Zeit auch) Mädels erst im Endspiel mit 3:2. Die Enttäuschung war groß.Auch in den folgenden Jahren sowohl in der Kreisklasse als auch in der Kreisliga erreichten sie immer „nur“ den undankbaren zweiten Platz. Der ein oder andere Turniersieg ( z.B. in diesem Jahr der Holterhuscup ) tröstete dabei nur kurzfristig. In den Jahren darauf mussten dann auch hin und wieder neue Spieler integriert werden. Nachdem wir im Jugendbereich letztes Jahr strikt nach Jahrgängen eingeteilt haben, spielten ausschließlich Jungs des Jahrganges 2001 in dieser Saison zusammen. Und die Mannschaft selbst setzte sich zu Beginn der Saison ein hohes Ziel: „Jetzt wollen wir auch mal Meister werden !!“
Der Rest ist schnell erzählt: Ungeschlagen und ungefährdet wurde die Truppe am Wochende in Quakenbrück mit 18 Punkten und einer Tordifferenz von +34 Toren nach sechs Spielen Meister. Dies hat auch zur Folge das man in der Feldsaison im nächsten Jahr wieder Kreisliga spielt. Wie hat schon Olli Kahn gesagt: Es muss immer weiter gehn!
Gespielt haben: Lutz Bölke, Luis Schone, Hussein Kachmar ( TVM ), Friedrich Escher, Ole Sievers, Henry Uchtmann ( SV Gehrde ), Niklas Ringhand, Leon Bräutigam, Patrick Repking, Marvin Behre, Timo Wendelmuth ( TuS Badbergen ). Ausgeholfen hat uns gegen den QSC Thomas Eveslage ( TVM ).

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive