Endlich wieder ein Sieg – 5:0 gg Grafeld

Mai 29, 2010
Im Vorletzten Saisonspiel gab es für die erste Mannschaft des TVM endlich den ersten Rückrundensieg. Mimmelage bot eine sehr gute Leistung und ging am Ende verdient als Sieger vom Platz. Die Gastgeber gewannen auch in der Höhe verdient mit 5:0. Mimmelage von Anfang an sofort tonangebend mit sehr viel Drang nach vorne. Man erarbeitete sich sofort gute Chancen, die anfangs leider noch vergeben wurden. Doch Mitte der ersten Halbzeit brach der Bann dann endlich. Nach einer schönen Vorarbeit von Alexander Thiering, schloss Ali Issa zum 1:0 Führungstreffer ab. Mimmelage danach weiter mit mehr Spielanteilen, Grafeld probierte es nur mit langen Bällen, die meistens aber die Mimmelager Abwehr abfing. Grafeld kam nur zu Chancen, wenn es individuelle Fehler in der Abwehr kam. Mit 1:0 ging es dann in die Halbzeit. Nachdem Seitenwechsel änderte sich nicht viel an dem Spiel. Das einzige was sich ändern sollte war die Torausbeute. Den Anfang machte Dirk Westendorf, als er nach einer schönen Flanke von Andreas Tews goldrichtig am zweiten Pfosten stand und locker einschob. Kurz danach war Dirk Westendorf dann nicht Torschütze, sondern Vorbereiter. Er bereitete den Treffer von Jürgen Gebel zum 3:0 vor. Dies war der erste Treffer von Jürgen Gebel seit seinem Wechsel. Dem nächsten Treffer ging eine sehr schöne Kombination voraus. Dirk Westendorf und Maik Schicho-Finger spielten über die linke Angriffseite die komplette Abwehr aus und in der Mitte stand dann Roman Ditmer goldrichtig und erzielte ebenfalls sein erstes Tor im Mimmelager Trikot. Das letzte Tor des Tages ging dann aufs Konto von Torsten Ebeling. Vorausgegangen war eine schnell ausgeführte Ecke von Dirk Westendorf und Andreas Tews.
Bei diesem Ergebnis blieb es dann am Ende auch. Hätte Mimmelage die vielen Chancen teilweise noch besser genutzt, wär auch ein noch höherer Sieg möglich und auch verdient gewesen.

Das letzte Spiel der Saison findet am nächsten Samstag beim schon sicheren Meister Alfhausen 2 statt. Beginn dieser Partie ist um 16:30 in Alfhausen.

Aufstellung: U. Elberfeld A. Dühne, J. Nehmelmann, M. Thiem T. Ebeling M. Schicho-Finger, D. Westendorf, A. Tews, A. Thiering J. Gebel, A. Seibel

Einwechslungen: K. Schröder, R. Ditmer, A. Issa


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive