Ein Punkt gegen Alfhausen

August 30, 2009
Im heutigen Heimspiel trennten sich der TVM I und Alfhausen II mit 1:1.
In der ersten Hälfte hatten die Hausherren die Oberhand und ließen Alfhausen kaum Platz zur Entfaltung. Folgerichtig ging man Mitte der Halbzeit durch ein schönes Tor von Franz Göwert in Führung. Dieser nutzte eine Unkonzentriertheit in der Alfhausener Hintermannschaft, eroberte den Ball und schoß nach kurzem Alleingang mit rechts in die lange Ecke.
Nach der Halbzeit wurde das Spiel der Mimmelager etwas zerfahrener, nicht zuletzt auch auf Grund diverser Auswechslungen.
Alfhausen wurde stärker und kam zum letztendlich verdienten Ausgleich. Hochkarätige Chancen auf Seiten der Mimmelager konnten leider nicht mehr verwertet werden.

Aufstellung:
M. Issa – T. Ebeling, M. Thiem, J. Nehmelmann, J. Seibel – O. Kottwitz, F. Göwert, M. Göwert, M. Schicho-Finger – N. Konstantinidis, A. Seibel

Eingewechselt:
A. Thiering, M. Köhler, K. Schröder, A. Januschewski

Das nächste Spiel ist erst am 13. September zu Hause um 15 Uhr gegen Talge. Nächstes Wochenende ist spielfrei.


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive