Durchwachsener Saisonstart

September 15, 2014
Nach 5 Spieltagen stehen wir mit 7 Punkten und einem Torverhältnis von 7:6 Toren im gesicherten Mittelfeld und wir können schon sagen, dass ein klassischer Fehlstart vermieden werden konnte. Dennoch haben wir uns vor der Saison mehr vorgenommen und hätten auch mehr Punkte auf dem Konto haben können.

Doch leider standen, bzw. stehen wir uns wieder mal selber im Weg. Durch mangelnde Trainingsbeteiligung, Undiszipliniertheiten und einfach keinem Teamgeist innerhalb der Mannschaft haben wir nicht nur Punkte liegen gelassen, sondern auch schon frühzeitig dafür gesorgt, das eine miese/schlechte Stimmung herrscht.

Dies zeigt sich nicht nur durch Meckereien auf und neben dem Platz, gelben und roten Karten, sondern auch durch unabgemeldetes Fehlen beim Training, und was noch schlimmer ist, zum Spiel. Somit ist es für die Trainer nicht einfach, die Mannschaft für den jeweiligen Spieltag zu planen.

Somit MEIN PERSÖNLICHER APELL an ALLE Spieler der I. Herrenmannschaft: Seid ehrlich zu Euch selbst und vor allen Dingen zu der Mannschaft. Wer keine Lust mehr hat oder aus sonstigen Gründen nicht mehr möchte, sprecht die Trainer an. Denn ICH spiele lieber mit nur 10 oder 11 Mann, die alles geben, als das wir mit 15 Spielern anreisen, wo 4-5 Spieler ihren persönlichen Frust vor sich herschieben.

Bestes Beispiel ist der gestrige Spieltag gegen Bippen II.

Da wir nur 8 Mann waren (aus einem Kader von 20 Spielern!!?? und es Abmeldungen am Samstagabend gegen 20:00 Uhr und am Sonntag gegen 09:00 Uhr gab???) und nur mit der Unterstützung unserer II. mit 11 Mann antreten konnten, war es ein Spiel, wo jeder für jeden gespielt hat und wir verdient mit 1:0 gewonnen haben. Hier nochmals der Dank an Franz, Jochen und Thiemi.

Aber bei diesem Spiel hat man gesehen, das man mit mannschaftlicher Geschlossenheit und der richtigen Einstellung mehr bewirken kann, als mit möchtegern-Schönspielern, die bei jeder Kleinigkeit beleidigt sind und dann meinen, sie müssten sich nicht mehr anstrengen.

Es ist eigentlich schade, dass so etwas hier veröffentlich werden muss, denn jeder Gast wird sich denken, was das für ein Verein ist, der das öffentlich schreibt, doch leider sehe ich keine andere Möglichkeit, die Spieler wachzurütteln!!

Von daher bitte ich alle Spieler, am Mittwoch zum Training zu kommen zu einem evtl. klärenden Gespräch oder um das anzusprechen, was einem nicht passt.

Bis dann, Torsten


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive