Drittes Spiel – Dritte Niederlage

April 12, 2010
Auch im dritten Rückrundenspiel gab es wieder eine Niederlage für die erste Mannschaft des TVM. Gegen die abstiegsbedrohten Neuenkirchner setzt es eine vollkommen verdiente 3:1 Niederlage.
Mimmelage von Anfang an klar schlechter als die Gastgeber und ohne Chancen nach vorne.
Nach 15 Minuten lag man dann auch schon mit 2:0 zurück. Nach zwei Standardsituationen musste man die Gegentreffer hinnehmen. Durch schlechte Zuordnung und schlechtem Kopfballspiel, war es für den Gegner recht einfach die Tore zu erzielen. Nach den Gegentoren ging auch kein Ruck durchs Team um den Rückstand noch umzudrehen. Neuenkirchen weiterhin besser als der TVM und auch mit einigen weiteren guten Chancen. Mimmelage weiterhin mit wenigen Akzenten nach vorne. Meistens wurde es mit langen Bällen versucht, anstatt gegen die Kopfballstarken Neuenkirchner es mit flachen Bällen zu versuchen.
Mit 2:0 ging es dann in die Halbzeit. In Halbzeit zwei dann das gleiche Bild wieder.
Mitte der zweiten Halbzeit erhöhten die Gastgeber durch einen Konter dann noch auf 3:0.
Danach wurde Mimmelage dann etwas besser und konnte auch mal Akzente nach vorne setzen. Zählbares sprang erst mal aber nicht raus, der Ehrentreffer konnte dann aber doch noch erzielt werden. Bei diesem Treffer muss man sich aber klar bei dem gegnerischem Torwart bedanken, der grob patzte beim einem Schuss/Flanke von Markus Thiem.
Am Ende verlor man klar und verdient mit 3:1. Für die nächsten Spiele bedarf es einer riesigen Steigerung, denn mit so einer Leistung wird man wohl kein Spiel gewinnen.

Die nächste Chance dafür bietet sich am kommenden Wochenende, im Spiel gegen Bippen2.
Anstoß dieser Partie ist um 15 Uhr im Kanalstadion zu Mimmelage.


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive