Der Joker sticht

Mai 19, 2009
Im letzten Heimspiel der Saison gab es ein leistungsgerechtes 3:3 für die 2. Herrenmannschaft gegen Voltlage IV.
Dabei ging der Gast bereits in der ersten Hälfte durch unnötige Ballverluste des TVM mit 2:0 in Führung. Jochen Thiering sorgte allerdings noch vor dem Pausentee für den Anschlusstreffer.
In Halbzeit zwei konnten zunächst die Gäste wieder zuschlagen und zum 3:1 erhöhen.
Durch eine starke Mannschaftsleistung und die Einwechslung von Edeljoker Thomas Kühnel konnte der TVM das Ruder jedoch noch einmal herumreißen. Schnutscher machte nämlich genau das, was seine Mitspieler zuvor leider nicht beherzigten: Einfach mal draufschießen. Und das hat er nicht nur einmal gemacht, sondern gleich zweimal und so stand es am Ende verdient 3:3.

Das allerletzte Spiel dieser Saison findet am kommenden Samstag in Kettenkamp statt. Danach ist gemeinsam mit der 1. Mannschaft die Saisonabschlussfeier auf dem Sportplatz. Prost!


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive