BW Lohne holt den CUP

Februar 12, 2011
Am 30. Januar rollte der Ball wieder einmal für C-Jugendliche in der Nortruper Sporthalle. Der 11. von Garrel Cup wurde ausgespielt. Der TV Gr. Mimmelage hatte wieder einmal namhafte höherklassige Mannschaften aus dem Norddeutschen Raum eingeladen, um den zahlreichen Zuschauern und dem eigenen Nachwuchs Fußball vom allerfeinsten, eben von den Stars von Morgen, zu präsentieren.
Vor dem Turnier begrüßte der 1. Vors. des TVM (Josef Thiering) alle Gäste und Zuschauer ganz herzlich und schilderte kurz die Entstehung des von Garrel Cups. Durch die guten Beziehungen des Vereinsmitglieds Jörg-Uwe Klütz (früher Profi bei Hannover 96) sei es seit Jahren gelungen, immer wieder hochklassige Vereine für eine Teilnahme in  Nortrup zu begeistern. Und die Mimmelager Bürger  seien immer wieder gerne bereit, die viele Arbeit, die mit der Organisation und Ausführung dieses Turniers verbunden ist, zu leisten. Man sei überzeugt, dass Fußball ein toller Mannschaftssport ist und die Entwicklung der Heranwachsenden fördert. Schließlich sollten die Jugendlichen des TVM sowie der JSG Artland einmal die Möglichkeit haben gegen starke Gegner in einer gut besuchten Halle zu spielen.
Letztendlich könne so ein aufwendiges Turnier aber nur organisiert werden durch die finanzielle Hilfe einiger Firmen aus dem Artland, die sich immer wieder unter der Regie der Fa. Von Garrel bereit erklären, mit einer Spende diesen Wettkampf (Pokale und Preise) und die Verpflegung der Wettkämpfer zu unterstützen. In diesem Jahr waren es :

– Fa. Von Garrel GmbH (Quakenbrück)
– Fa. Werner Kamper (Badbergen)
– Fa. ARTLAND MEDIA (Quakenbrück)
– Möhlmann Haustechnik (Gr. Mimmelage)
– BÖCKER Automobile (Quakenbrück)
– E. Von Otte Bau GmbH & Co. KG (Badbergen)
– Gebr. Schulz GmbH (Quakenbrück
Ganz herzlichen Dank an alle Sponsoren, ohne die dieses Turnier in diesem Rahmen nicht hätte stattfinden können.
Anschließend wurden die teilnehmenden Mannschaften vorgestellt:
 
Gruppe A
VFB Oldenburg (Bezirksliga)
SG Mimmelage/Badbergen (Kreisklasse)
BV Cloppenburg (Landesliga)
BV Essen (Kreisliga)

Gruppe B
DFB Auswahl (Bezirks-,Landesliga)
VFL Herzlake (Bezirksliga)
VFL Weiße Elf Nordhorn (Bezirksliga)
BW Lohne (Landesliga)

Leider musste Hannover 96 kurzfristig absagen, erfreulicherweise sprangen die Fußballer aus Nordhorn ein, Danke dafür.
Schiedsrichter Alexander Thiering (ebenso Jörg Ferlage)erklärte die Regeln und dann ging es los mit den Gruppenspielen. Hier wurde verbissen gekämpft und die Zuschauer sahen zahlreiche Tore und hochklassige Spiele.Die Kicker der SG Mimmelage/ Badbergen mussten sich in allen Spielen den weitaus stärkeren Gegnern geschlagen geben. Vor Allem im Zusammenspiel gab es Defizite.Auffälligster Spieler war Matze Lübke mit drei erzielten Toren.
Nach einem Einlagespiel der JSG Minikicker gegen BW Merzen traten im ersten Halbfinale Oldenburg gegen die DFB-Auswahl an (Ergebnis 1:0) Das zweite Spiel gewann Lohne gegen BV Essen!!! mit 3 : 2 Toren. Im Spiel um Platz 3 siegte die DFB-Auswahl verdient mit 5 : 1 Toren.

Das hart umkämpfte Endspiel gewann BW Lohne gegen den VFB Oldenburg mit 2:1 Toren. Die Lohner Jungs profitierten dabei von ihrem hervorragenden Torhüter Lukas Dehlfing, der zum besten Torwart des Turniers gewählt wurde und bei der Siegerehrung von Jörg-Uwe Klütz und Wolfgang Pusdrowski (Fa. von Garrel) einen Pokal überreicht bekam. Neben den siegreichen Mannschaften erhielt auch der beste Torschütze Nikita Kirik (Oldenburg) eine Trophäe.
Mit einem Dank an die Trainer und Betreuer der anwesenden Mannschaften und an das Organisationsteam unter Leitung von Oliver Epping endete ein gelungenes Turnier.


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive