auch im 3. Spiel ungeschlagen

September 3, 2012
Bei schönstem Fußballwetter mussten wir gegen den Absteiger vom Hollensteder SV antreten. Die Gäste waren in den ersten 45 min. erschreckend schwach und wir nur in der Vorwärtsbewegung. Trotz zahlreicher Chancen und guten Spiel bis zur Strafraumgrenze konnten wir nur eine 2:0 Führung mit in die Halbzeit nehmen, was aufgrund des Spielverlaufes viel zu wenig war. Die beiden Tore schoß Ali Issa. Den ersten Treffer konnten wir in der ca. 17 min. durch einen verwandelten Foulelfmeter verbuchen. Den zweiten Treffer konnte Ali abstauben, nachdem der Ball nach einem wunderschönen Sonntagsschuß von Oliver Olli Epping vom Lattenkreuz ihm direkt vor die Füße fiel.
Nach dem Seitenwechsel war ein Bruch in unserem Spiel, so dass die Gäste vermehrt vor unserem Tor auftauchten, bzw. wir den Ball nicht mehr aus der eigenen Hälfte rausbekamen. Somit war es nur eine Frage der Zeit, das die Hollensteder den Anschlußtreffer erzielen konnten (in der 55 min). Doch gleichzusetzen mit dem Treffer, konzentrierten wir uns wieder auf unser Spiel und hatten sehr gute Gelegenheiten, das Spiel frühzeitig zu entscheiden.
Nach einigen vergebenen Chancen war es wiederrum Ali Issa, der den Endstand zum 3:1 markierte. Somit sind wir gut in die neue Saison gekommen, wobei es schon bedenklich ist, das wir uns immer wieder einige Ruhephasen gönnen und somit unseren Gegner stark werden lassen. Aber ich denke, wenn wir unser Spiel konzentriert über 90 min. hochhalten, wird es sehr schwer, uns zu schlagen und wir können über einen der oberen Plätze reden (4-7!!), was natürlich nach der katastrophalen letzten Saison auf jeden Fall ein Riesenerfolg ist.
Das nächste Spiel ist bereits am kommenden Mittwoch, 05.09. um 19:30 Uhr in Alfhausen.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive