Achtbare Vorstellung beim Tabellenführer

April 13, 2008
Vor dem Gastspiel am heutigen Sonntag in Bersenbrück hatte sich die erste Mannschaft nach den Niederlagen in den letzten beiden Partien (wir berichteten) kaum Hoffnung auf einen dreifachen Punktgewinn gemacht. Am Ende stand es 4:1 gegen den TVM, der sich jedoch insbesondere in der ersten Hälfte wirklich gut verkauft hat.
Dabei hatte man große Personalsorgen: Es fehlten eine ganze Reihe Spieler, darunter auch die etatmäßigen Spielmacher. Die Devise war also klar: Hinten dicht halten und auf Konterchancen warten.
Das klappte auch sehr gut bis nach etwa einer Viertelstunde ein Bersenbrücker Angreifer im Strafraum zu Fall kam und zurecht auf Elfmeter entschieden wurde, der auch verwandelt werden konnte.
Der TVM kam aber -insbesondere von den Bersenbrücker Spielern und Zuschauern unerwartet- zum 1:1 Ausgleich nach einem Konter: Walter Root konnte bei seinem Debüt in der ersten Mannschaft den Ball im Mittelfeld behaupten und schickte André ‚Mucki‘ Seibel steil auf der halbrechten Seite. Der setzte sich sehenswert gegen Verteidiger und Torwart durch und konnte aus spitzem Winkel den Ausgleich erzielen.
Die Bersenbrücker wirkten nach der Aktion leicht verunsichert, konnten aber dennoch vor der Pause auf 2:1 erhöhen.
In Halbzeit zwei ging das Spiel ähnlich weiter: Bersenbrück machte Druck, Mimmelage hielt gut dagegen, wirkte aber etwas unorganisierter als in Halbzeit eins. So gelangen den Hausherren noch zwei Treffer, beide verschuldet durch ein zu wenig energisches Einschreiten der Mimmelager Verteidigung.
Trotz der Niederlage macht die gezeigte Leistung Mut für das kommende „Schicksalswochenende“: Freitag Abend um 19 Uhr ist Anstoß in Renslage zum Kellerduell und Sonntag um 15 Uhr empfängt der TVM die Reserve des TuS Badbergen zum Derby. Anstoß ist um 15 Uhr.

Aufstellung heute:
T. Tsolak – F. Göwert, M. Thiem, A. Dühne – T. Ebeling, D. Gonzalves – A. Seibel, M. Schicho-Finger, C. Meiling, A. Thiering – W. Root

Eingewechselt:
J. Nehmelmann, M. Wulf


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive