8:0 Sieg in Hollenstede

Mai 18, 2014
Am vergangenen Freitag bestritt der TVM sein drittletztes Saisonspiel in Hollenstede.
Das Spiel gewann der TVM klar und deutlich mit 8:0 (Halbzeit 3:0). Damit besiegelte
man den Hollensteder Abstieg in die 3 Kreisklasse. Der TVM konnte durch diesen
Sieg seinen Aufwärtstrend in der Rückrunde fortsetzen und ist mittlerweile in
der Rückrunden Tabelle auf Platz 5 und insgesamt auf Platz 8. Die Torschützen
beim Sieg waren Andre Dühne, Michael Köhler (2x), Botlem Lünnemann (2x) und
Thomas Hermann. Dazu schossen die Hollensteder noch 2 Eigentore. Die Vorlagen
zu den Toren lieferten Fiete Stein (4x), Jannick Alswede, Torsten Ebeling und
Michale Köhler.

Besonders hervorzuheben waren noch 3 Fans die den langen Weg nach Hollenstede
gefunden haben. Die drei machten das komplette Spiel über richtig Stimmung
und feuerten das Team 90 Minuten an. Dafür ein dickes Dankeschön vom Team an
Frederik, Josh und Erik.

Jetzt stehen für das Team noch zwei weitere Spiele an und dann ist die Saison
2013/2014 zu Ende. das nächste Spiel ist bereits am kommenden Mittwoch (21.05).
Dann empfängt der TVM die Reserve aus Bippen. Anstoß ist um 19 Uhr im Groß
Mimmelager Kanalstadion. Das letzte Saisonspiel ist dann am Sonntag, den 25.05
um 15 Uhr in Groß Mimmelage. Dort empfängt man dann die Reserve auf Alfhausen.


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive