3:2 Sieg in Badbergen

Februar 22, 2015
Am heutigen Sonntag bestritt die 1 Herren Mannschaft des TVM ihr erstes Spiel in 2015. Und es ging gleich mit einem Derby los, denn man musste zum Nachbarn aus Badbergen. Nachdem man das Hinspiel mit 3:0 zuhause gewinnen konnte, wollte der TVM im Rückspiel ebenfalls 3 Punkte einfahren, um die Badberger Reserve weiter auf Distanz zu halten und den Blick weiterhin eher nach oben als nach unten zu richten.
Zu Anfang des Spiels mussten sich beide Mannschaften erst einmal finden und es entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel mit Vorteilen für Mimmelage.
Mitte der ersten Halbzeit wurde die leichte Überlegenheit dann auch mit dem 1:0 Führungstreffer durch Jannick Alswede belohnt. Nach einem langen Pass von Libero Mucki Seibel, verschätze sich der letzte Badberger Mann und Jannick war zur Stelle und schloss alleine vor dem Tor ab. Mimmelage danach mit weiteren hochkarätigen Chancen, die eigentlich zu einer höheren Halbzeit Führung hätten führen müssen.
So blieb es bei der 1:0 Führung zur Halbzeit.
Nachdem Seitenwechsel Mimmelage in Abwehr und Mittelfeld etwas unorganisierter.
Das konnte die Hausherren dann prompt auch zum Ausgleichstreffer nutzen.
Badbergen danach weiter am Drücker, allerdings konnte der TVM einen Ballgewinn im Mittelfeld und anschließendem Konter über die rechte Seite zur erneuten Führung nutzen. Die erneute Führung eingeleitet durch Marek Schmidt mit einem langen Seitenwechsel auf Torsten Ebeling, der mit einer Hereingabe, die wieder Jannick Alswede nutze.
Danach das gleiche Spiel wie nachdem Seitenwechsel. Mimmelage unorgansiert und Badbergen effektiv vor dem Tor. Nach einem langen Ball der Badberger waren sich Mimmelager Torwart und Abwehrspieler uneinig. Ein Badberger bedankte sich und glich zum 2:2 aus.
In den letzten 10 Minuten des Spiels, entwickelte sich ein offenes Spiel. Bei beiden Mannschaften war die Luft langsam raus, vielleicht steckte beiden noch die schwere Vorbereitung in den Knochen, sodass es eher über die kämpferische Seite ging.
Die Gäste aus Mimmelage konnten dann noch einen Konter zum Sieg nutzen.
Wieder ging es über rechts, dieses mal brachte allerdings Patrick Thoben die Flanke rein und wieder stand Jannick Alswede richtig und erzielte wieder die Führung.
Badberger warf danach alles nach vorne, jedoch hielt die Mimmelager Defensive stand.
Somit konnte das Jahr positiv gestartet werden mit einem Sieg.

Aufstellung: F. Rippe A. Seibel P. Thoben, F. Brengelmann, T. Hermann –
M. Köhler, A. Dühne, T. Ebeling, K. Schröder M. Schmidt,
A. Alswede
Einwechslung: F. Stein, M. Thiem

Am kommenden Sonntag, den 01.03.2015, findet das nächste Spiel statt.
Dann empfängt die 1 Herren den SV Nortrup 2 um 15 Uhr.
Vorher spielt schon die 2 Herren um 13 Uhr gegen Quakenbrück 3.


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive