2. Herren – Niederlage in Renslage

September 13, 2010
Gegen Renslage verlor die 2. Herren am Sonntag mit 2 zu 5.
Nach 15 Minuten lagen wir schon 0 zu 2 zurück. Durch einen Handelfmeter
verwandelt von Konstantin Schröder konnten wir auf 1 zu 2 verkürzen. Das nächste Tor zum 2 zu 2 schoss Thomas Meß. Mit diesem Stand ging es in die Halbzeit.
Kurz nach Wiederanpfiff schlug es schon wieder zweimal in unserem Tor ein.
Leider konnten wir den Renslagern nichts entgegen setzen, so das die Renslager noch das 5 zu 2 schießen konnten. Zur Krönung des Tages gab es auch noch 3-mal Gelb Rot (A. Issa, M. Thiem und M. Göwert). Ein Renslager Spieler wurde mit Rot des Platzes verwiesen.
Bis auf zwei Ausnahmen (M. Becker-TW und M. Göwert) spielten alle unsere Spieler weit unter ihrem können. Die Erklärung war lt. S. Ehm ganz einfach. Wenn unser Leitwolf in
schlechter Form ist dann müssen sich alle Anderen anpassen. Das wäre halt so in einem Team und spreche für den guten Zusammenhalt. Schwamm drüber und nach Vorne schauen.
Das nächste Spiel ist voraussichtlich am Samstag. Näheres sobald ich Infos habe.
Das heutige Bild ist unserer starken Auswechselbank gewidmet.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive