2.Herren Gerechtes Unentschieden !

März 10, 2008
Mit einem gerechten 3:3 Unentschieden gegen den SV Kettenkamp II hat die 2. Herrenmannschaft ihr zweites Spiel in diesem Jahr bestritten.Dabei ging es so gut los als nach 5. Min Maik Schicho den Ball zum 1:0 ins Netz bevörderte. Leider konnte man diese Führung nich weiter ausbauen und so war es dann ein Doppelschlag der Gäste kurz vor der Pause der uns mit 1:2 in die selbe schickte. Aber trotz einiger Verletzer und einem Abgang an das Spiel der 1.Herren in Nortrup konnten wir zurückkommen und so war es in der 60.Min Christian Meiling , der mit einem wunderschönen 25 Meter Schuß für das 2:2 sorgte. In der 73.Min konnten allerdings die Kettenkamper eine Abwehrschwäche ausnutzen und gingen Ihrerseitz wieder mit 2:3 in Führung. Aber durch den Willen dieses Spiel nicht zu verlieren kamen wir nocheinmal zurück und so makierte in der 80.Min Dirk Alswede den 3:3 Entstand. Zuerwähnen wäre zum Einen noch die gute Leistung unseres Torhüters Dirk Bartsch der trotz einer Verletzung an der Hand uns diesen einen Punkte rettete. Aber wie sagte schon Klaus Allofs über Tim Wiese: Ein Torwart muss auch mal Einen halten können. Und zum Anderen gibt es tatsächlich noch Spieler die nach über einem dreiviertel Jahr immer noch nicht wissen, dass draußen an der Linie NICHT mehr Dieter Trimpe steht als er fragte: Wie lange noch zuspielen sei. Aber ich glaube das lag einfach daran, dass dieser Spieler seit einiger Zeit in der Abwehr den letzten Mann spielt und nicht mehr vorne die Tore schießt und er nur auch mal hier in einem Bericht erscheinen wollte. Das ist hiermit geschehen Torsten H. (Dieter stand übrigens als er diese Frage stellte ca. 5 Meter von ihm weg). Jetzt reisen wir am nächsten Sonntag dem 16.3.2008 nach Vechtel wo es gilt die nächsten wichtigen Punkte zu holen um auf einem der oberen Tabellenplätze zu bleiben. Anpfiff ist um 13 Uhr ich bitte alle Spieler PÜNKTLICH um 12 Uhr am Platz zu sein. Kessebär

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive