2. entführt 1 Punkt aus Talge

September 19, 2009
Nach dem Schlusspfiff sah man hängende Köpfe der Talger und zufriedene Gesichter beim TVM. Der Grund dafür war der Spielverlauf. Aber eins nach dem anderen.

Mit 15 Mann trat die 2. des TVM bei herrlichem Fußballwetter bei der 2. Mannschaft des FC Talge an, die bis dahin alle 5 gespielten Partien für sich entscheiden konnten. Früh konnte man erkennen, das man es heute mit einem starken Gegener zu tun hatte. Nach ca. 10 Minuten machten die Talger dann auch schon ernst und gingen per Kopfball mit 1:0 in Führung. Danach war das Spiel recht ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor Halbzeit kamen die Talger dann noch einmal zu einer Chance. Eine weite und hohe Flanke, die eigentlich ungefährlich aussah kam auf den 2. Pfosten und mit einem sehenswerten Kopfball gegen die Laufrichtung von Torwart Udo Elberfeld netzten die Talger erneut per Kopf zum 2:0 ein. Kurz danach pfiff der Schiedsricher dann auch schon zur Halbzeit.

Trotz des Rückstands machte der TVM sich allerdings in der Halbzeitpause Mut. So einfach wollte man sich nicht geschlagen geben. In der zweiten Halbzeit konnte der TVM dann mehr und mehr Druck aufbauen. Viel öfter kam man nun gefährlich vor das Talger Gehäuse. 25 Minuten vor Schluß hatte dann Jochen Thiering seinen sehenswerten Auftritt. Freistoß aus ca. 25 m. Jochen schießt. Der Ball knallt an die Latte, dann an den Pfosten und am Ende ist der Ball im Tor. Nur noch 1:2.

Nun wurde der TVM immer stärker und die Chancen häuften sich. Kurz vor Ende der Partie flankte Ali Alswede von der Außenlinie in den Strafraum. Die flanke landete genau bei Heinz Göwert, der den Ball schön runternahm und sich den Ball zum Schuss vorlegte. Zum Schuss kam er allerdings nicht mehr, denn der Talger Abwehrspieler holte ihn zuvor ganz klar von den Beinen. Der Schiedsrichter pfiff und zeigte auf den Punkt.

Den 11-Meter verwandelte Daniel Ganso dann zum mehr als verdienten 2:2 Ausgleich. Wenige Minuten später war dann auch Schluß. Nach echt kampfstarker 2. Halbzeit ein mehr als verdienter Punkt.

In der nächsten Partie muss der TVM dann in Rieste ran. Anstoß ist um 19 Uhr am Mittwoch, 23.09..


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive