115 Gäste beim diesjährigen Kohlessen

Januar 22, 2007
Gunda hatte wie immer reichlich genug Kohl eingekauft und uns alle bestens bewirtet.

Ehrengäste in diesem Jahr waren unser neuer Bürgermeister Werner Katzer, der in Personalunion auch als 1. Vorsitzender des TuS Badbergen erschienen war und mangels weiblicher Begleitung von Jürgen Voege flankiert war. Weiter waren Altbürgermeister Siegfried Desing mit seiner Frau, unserer Kohlkönigin 2006, sowie der Bruder von Helmut Kanwischer mit Frau, der uns unseren Boden im Vereinsheim verlegt hat, unsere Ehrengäste.

Fast schon ein „Evergreen“ ist unsere Tombola, die auch in diesem Jahr wieder sehr gut bestückt war und wieder von Achim Mustermann „moderiert“ wurde. Hauptpreis war ein von seiner Fa. Pfau-Tec gestiftetes Fahrrad, passend in TVM-Farben lackiert.Gewinner des Fahrrades wurde Monika Brendel, die das Fahrrad versteigern will. Interessenten können sich beim Kiosk melden! Der hälftige Erlös kommt dem TVM zugute! Auch ein Superpreis war eine 1-Tages Segeltour, gestiftet von Hans-Hermann Möllmann. Dieser Preis ging an Helge Oldenhage. Neue Kohlkönigin wurde im Zuge der Tombola Annemarie Jaeger. Ein Dank geht an die zahlreichen Spender u. Sponsoren, denen es zu verdanken ist, dass die Tombola wieder so umfangreich war.

Geehrt als Mannschaft des Jahres wurden die Minikicker rund um Dieter Eveslage und Maik Schicho-Finger. Hervorzuheben ist, dass es bei diesen Mannschaften eine sehr große Beteiligung gibt.Ebenfalls geehrt wurden in diesem Zuge Petra Eveslage + Sonja Schicho-Finger (in Abwesenheit) für die immer zuverlässige und gute Bewirtung bei allen Veranstaltungen bei denen es um die „lieben Kleinen“ geht. Weiter wurde Detlef Lüken für seine besonderen Verdienste beim Bau unseres Vereinsheimes geehrt, er war, obwohl Nicht-Sportler, auf Anfrage immer gern bereit mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Zur Unterhaltung trugen unsere Mädchen von den Cheerleadern wieder bei. Toll, was sie in Eigenregie auf die Beine gestellt haben. Ihre Showeinlage hatte wieder einmal unseren Respekt und unseren Beifall verdient und auch unseren Dank für die Hilfe beim Ausschenken des Freibieres.

Alles in allem war auch unser Kohlessen 2007 wieder ein voller Erfolg und hat allen Spaß gemacht.


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive