1.Herren verlieren – 2. Herren mit Heimsieg

April 11, 2005
Die 1. Herrenmannschaft hat ganz eindeutig ein Stürmerproblem. In den letzten sechs Begegnungen seit Rückrundenstart kann die Mannschaft nur ganze DREI Tore verbuchen. Und dies ist umso ärgerlicher wenn man betrachtet, wie viele Tore zugelassen wurden. In den letzten sechs Spielen hat die Abwehr eine insgesamt gute Leistung gebracht und ließ nur ganze sechs Gegentreffer zu. Im gestrigen Spiel fielen zudem zwei Stürmer aus. Ahmet Tsolak wird wohl die nächsten Wochen aussetzen müssen, da er sich eine schwere Quetschung an der Hand zugezogen hat, und auch Ingo Köhne fehlte am gestrigen Sonntag gegen den SV Nortrup. Die Begegnung gegen die Nortruper war insgesamt ausgeglichen. Der TVM hatte zwei gute Torchancen, die aber nicht genutzt wurden. Zehn Minuten vor Ende der Partie gingen die Nortruper dann mit 1:0 in Führung, was auch gleichzeitig der Endstand war.

Nächste Begegnung:
Mi. 13.04.05 Eintracht Neuenkirchen II TVM I (19:00 Uhr)

2. Herren weiter auf Erfolgsspur

Nachdem die 2. Mannschaft im ersten Spiel unglücklich gegen den SV Gehrde verlor und sich im letzten Spiel in Bippen mit einem 2:1 Sieg steigerte, konnte man an diesem Sonntag gegen die SG Vechtel/Ohrtermersch einen klaren 3:0 Sieg einfahren. Der TVM war über die gesamte Zeit die spielbestimmende Mannschaft, nur vor dem Tor ging man etwas lässig mit den zahlreichen Torchancen um, so dass die Entscheidung erst mit den beiden Treffern in der zweiten Halbzeit fiel.

Endstand:
TV Groß Mimmelage II – SG Vechtel/Ohrtermersch 3:0 (1:0)

1:0 Michael Rohling
2:0 Michael Rohling
3:0 Ralf Schröder

Nächste Begegnung:
So. 17.04.05 TUS Badbergen III TVM II (13:00 Uhr)


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive