1.Herren gewinnen Internes Hallenturnier

März 2, 2008
Fünf Mannschaften sind am Samstag zum internen Hallenturnier in der Nortruper Sporthalle angetreten. Der TVM stellte mit den 1. und 2. Herren sowie den Alten Herren drei Teams, außerdem waren Traktor Vehs und Titelverteidiger Koks Moks am Start.
Pünktlich um 13.00h begann das Turnier, in dem für jede Mannschaft 4 Spiele mit einer Spielzeit von jeweils 15 Minuten auf dem Programm standen. Gemütliches Zusammensein und Spaß am Fussball standen glücklicherweise im Vordergrund und es gab keine bösen Fouls oder grobe Unsportlichkeiten die von den Schiedsrichtern Konstantinidis, Epping und Dühne hätten bestraft werden müssen. Die 1. Herren, Traktor Vehs und Koks Moks zeigten sich als nahezu gleich stark und lieferten sich einen spannenden Kampf um den Pokal, den sich am Ende die 1. Herrenmannschaft knapp sichern konnte. Punkt- und Differenzgleich konnte sich Traktor Vehs aufgrund der mehr erzielten Tore gegenüber dem Vorjahressieger den 2. Platz sichern. Ebenfalls punktgleich belegten die 2. Herrenmannschaft und die Alten Herren die Plätze 4 und 5.

Tabelle:
1. 1. Herren 8 Punkte 10:6 Tore
2. Traktor Vehs 7 Punkte 10:7 Tore
3. Koks Moks 7 Punkte 9:6 Tore
4. 2. Herren 3 Punkte 11:11Tore
5. Alte Herren 3 Punkte 4:14 Tore

Mit 6 Toren waren Konstantin Schröder (1. Herren) und Philipp Smolny (Traktor Vehs) die treffsichersten Spieler im Turnier, den Titel des Torschützenkönigs sicherte sich der Vehser im 9-Meter-Schießen.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Regina Dühne und Anette Göwert für die Betreuung des Verkaufstisches und an Dieter Trimpe für sein Wirken an der Zapfanlage.

Falls der Sportplatz zum Herrentraining am Dienstag weiterhin unbespielbar sein sollte, können wir immer noch in die Halle ausweichen. Daher bitte alle Hallenschuhe mitbringen.


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive