0:1 – TVM rettet Auswärtssieg über die Zeit

September 22, 2015

Am vergangenen Freitag trat der TVM zum 3. Derby der Saison an. Beim Auswärtsspiel gegen den SV Nortrup galt es, die gute Leistung vom Vorwochenende zu bestätigen und weitere Punkte zu sammeln.
Durch einen Sieg hätte der TVM außerdem in der Tabelle an den Nortrupern vorbeiziehen und sich zumindest vorübergehend auf den 4. Platz vorschieben können.
Dank einer starken Mannschaftsleistung sollte dies auch gelingen.

Mimmelage startete fast perfekt ins Spiel. Nach eigenem Anstoß gelangte der Ball zu Mimmelages Libero, der einen langen Ball schlug. Der Ball wurde verlängert, so dass Jannick Alswede alleine vor dem Torwart auftauchte, mit seinem strammen Schuss allerdings am linken Pfosten scheiterte.
Nortrup schien in dieser Szene wie auch im restlichen Verlauf der 1. Halbzeit nicht ganz wach und brachte wenig zustande.
Mimmelage stand sicher in der Defensive und konnte einige Nadelstiche nach vorne setzen.
In der 28. Minute gelang mit dem schönsten Angriff des Spiels der verdiente Führungstreffer: Über mehrere Stationen kombinierte man sich aus der Abwehr über das Mittelfeld bis zum gegnerischen Strafraum. Dort bekam Jarachim „Jara“ Schröder den Ball in aussichtsreicher Position, anstatt selber zu schießen, bediente er Jannick Alswede mit einem herrlichen Lupfer über die Abwehr. Anders als noch zu Beginn des Spiels ließ Alswede sich nicht zweimal bitten und versenkte den Ball mit einem gezielten Linksschuss im langen Eck, bei dem er dem gegnerischen Torwart keine Chance ließ. Es war für ihn der 5. Treffer im 6. Einsatz.

Bis zur Halbzeit sollte, in der vor allem von der Heimmannschaft aggressiv geführten Partie, nicht mehr viel passieren.

Auch die 2. Halbzeit sollte ereignisarm verlaufen. Das Spiel war geprägt von vielen Fouls, man ließ sich aber nicht vom überharten Spiel der Nortruper anstecken. Trotzdem kam Nortrup durch einige dumme Fouls in Strafraumnähe zu den einzigen nennenswerten Chancen im Spiel. Zwei Freistöße aus 18 Metern landeten in der Mauer, ein weiterer konnte vom TVM-Torhüter Mohammed Issa mit einer starken Parade abgewehrt werden. Aus dem Spiel blieb Nortrup im gesamten Spiel ohne nennenswerte Chance, so dass Mimmelage das zweite Mal in dieser Saison ohne Gegentor vom Platz ging.

Da auch Mimmelage in der 2. Halbzeit keine der wenigen Chancen nutzen konnte, blieb es bis zum Schluss spannend. Nachdem ein Nortruper bereits nach 70 Minuten hätte vom Platz gestellt werden müssen – sein unsportlichen Ausruf wurde vom Schiedsrichter allerdings nicht wahrgenommen – war es erneut ein Mimmelager, der vom Platz gestellt wurde, wenn auch zu unrecht.
Nach einem Foul blieb Harlee „Skipper“ Tianaoelijaona liegen und zog seinen Schuh aus, was der Schiedsrichter in der 88. Minute als Zeitspiel wertete und ihm die zweite gelbe Karte des Spiels zeigte.

Mimmelage verteidigte die Führung in den letzten Minuten mit langen Befreiungsschlägen und starkem Einsatz. So gelang es schlussendlich, den knappen Vorsprung über die Zeit zu retten und nach langer Zeit mal wieder einen Sieg gegen die Nortruper zu feiern.

Der TVM belegt nach den restlichen Spielen des Wochenendes den 6. Tabellenplatz. Aus 7 Spielen sammelte man 11 Punkte bei einem Torverhältnis von 11:8. In den drei Derbys der Hinrunde (Quakenbrück, Badbergen, Nortrup) sammelte man 7 Punkte bei 6:2 Toren.

Am kommenden Sonntag, den 27.09., trifft man um 15 Uhr in Mimmelage auf den Tabellendritten aus Schwagstorf.
Schwagstorf ist nach dem Abstieg in der letzten Saison noch ohne Punktverlust. Aus 5 Spielen sammelte man die perfekte Punktausbeute von 15 Punkten bei 14:2 Toren.

Die Mannschaft bedankt sich bei den ca. 20 Zuschauern, die den Weg aus Mimmelage nach Nortrup fanden, und hofft auch am Sonntag wieder auf große Unterstützung.

Aufstellung:
M. Issa – M. Schmidt, J. Thiering, A. Thiering – J. Schröder, A. Dühne, T. Ebeling, M. Göwert, H. Tianaoelijaona – J. Alswede, A. Issa

Eingewechselt: S. Calakovic, M. Thiem, S. Weißmüller

Bericht von: Marek Schmidt


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive