VfL Osnabrück holt erneut den Cup

Januar 22, 2017

Die C-Junioren des VfL Osnabrück haben die 17. Auflage des Turniers um den Von Garrel Cup des TV Groß Mimmelage gewonnen. Im Finale feierten die Osnabrücker in der Nortruper Sporthalle einen verdienten Erfolg über den BV Cloppenburg.

In den Vorrundenspielen der Gruppe A hatte sich der VfL noch mit einer Punkteteilung gegen die Cloppenburger zufriedengeben müssen, aber die anderen Partien gegen den DFB-Stützpunkte Lohne und die SG Mimmelage/Badbergen/Gehrde entschieden die Osnabrücker für sich und zogen als Gruppenerster in die Endrunde. Die Cloppenburger mit einem gewonnenen Spiel und zwei Remis kamen ebenfalls weiter.

In der Gruppe B erzielte der VfB Oldenburg, der auch als einer der Favoriten ins Turnier startete, den ersten Platz mit neun Punkten. Das Team aus der Bezirksliga konnte sich in allen Spielen durchsetzen. Der DFB-Stützpunkt aus Osnabrück/Hollage, der bereits seit vielen Jahren beim Von Garrel Cup zu Gast ist, erzielte mit einem gewonnenen Spiel und einem Remis den zweiten Platz und holte sich somit die Eintrittskarte für die Endrunde. BW Lohne, in der Landesliga aktuell auf dem dritten Platz, schied ebenso aus wie Quitt Ankum, der kein Spiel für sich entscheiden konnte.

Nach der Vorrunde gab es dann eine kleine Pause für die Hauptprotagonisten. Dafür kamen dann aber die ganz kleinen zu Ihrem Einsatz. Im traditionellen Einlagespiel des von Garrel CUP trafen die F-Junioren der JSG und des Quakenbrücker SC aufeinander. Die kleinen Kicker hatten sichtlich viel Spaß und waren mit vollem Einsatz bei der Sache. Für die zahlreichen Zuschauer war diese Begegnung auf jeden Fall eine Bereicherung des Turniers. Am Ende konnten die Hausherren der JSG mit 2:1 gewinnen.

Im ersten Halbfinale traf der DFB-Stützpunkt aus Hollage auf den VfL Osnabrück. In der 10. Spielminute ging der VfL durch Leon Petö in Führung. Der Spielstand wurde eine Minute später durch Luis Sprekelmeyer auf 2:0 ausgebaut, und Daniil Mudragel machte ein paar Sekunden später mit seinem Treffer, den Spielstand (3:0) für die Mannschaft aus Osnabrück perfekt. Im zweiten Halbfinale ging Cloppenburg ziemlich schnell durch Johannes Heitgerken in Führung, und zwei Minuten später erzielte Johannes ebenfalls das 2:0 für den BV. Rocco Bury baute den Spielstand in der gleichen Minute weiter auf 3:0 aus. Nach dem dritten Tor merkte man dem Oldenburger Team allerdings wieder den Sieges-Reiz an. 4:1 lautete trotzdem der Endstand für die Cloppenburger.

Das Spiel um den dritten Platz wurde auch in diesem Jahr nicht ausgetragen. Im Neunmeterschießen machten es beide Keeper den Teams nicht einfach. Dennoch konnte sich am Ende der Stützpunkt gegen Oldenburg durchsetzen, mit 4:2 war der dritte Platz für die DFB-Vertreter aus Osnabrück/Hollage reserviert.

Konter und Angriffe gab es auf beiden Seiten im Finale. In der 10. Minute konnte Leon Petö den Cloppenburger Keeper allerdings überlisten und erzielte den Führungstreffer. Eine Minute später erhöhte Luis Sprekelmeyer nach Torwart- und Abwehrfehler auf 2:0. Cloppenburg hatte durch zwei Eckstöße gute Torchancen, diese wurden jedoch nicht entsprechend genutzt. In der letzten Minute konnte Daniil Mudragel für den VfL das 3:0 erzielen. Die Osnabrück gewannen den Von Garrel Cup bereits zum dritten Mal.

Rocco Bury (BV Cloppenburg) war mit sieben Treffern Torschützenkönig. Keeper Silas Tapken – ebenfalls vom BVC – wurde von den Trainern und Betreuern der anderen Teams zum besten Torhüter des Turniers gewählt.

Der TV Groß Mimmelage bedankt sich ganz herzlich bei allen Unterstützern, Helfern und Sponsoren des Turniers, insbesondere bei der von Garrel GmbH (Jörg-Uwe Klütz & Wolfgang Pusdrowski) als Hauptsponsor, sowie Böcker Automobile, Gebrüder Schulz GmbH, Werner Kamper (Inh. Torsten Kamper), FLIESEN EPPING (Inh. Matthias Epping), H. Zöpfgen GmbH und ME3 GmbH & Co. KG.. Ohne deren finanzielles Engagement wäre der von Garrel CUP in dieser Form nicht zu stemmen. Vielen Dank auch an die Schiedsrichter malte Fehrlage (Quakenbrücker SC) und Jan Bittner (SV Kettenkamp) sowie den sehr engagierten Turnierhelfern vom SV Nortrup Jonas Meyer und Luis Börger.

Teile diese News
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

Archive